Willkommen auf Freizeitfindex.de - Das große Freizeit Portal - Ihr Freizeitfinder zum Freizeit finden

Werbung
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html



ausgewählt von bunte-suche.de

Bei Ferienhäuser Dänemark finden Sie, wonach Sie suchen. Dänemark Urlaub – hier fängt Ihr Urlaub an…

Gechenke erhalten die Freundschaft: Erlebnisgeschenke – Verschenke ein besonderes Erlebnis…
Museum Starnberger See

 Thema : Museen & Galerien [ Bayern / PLZ Bereich 8 ]

Das Wetter in Seewiesen

Morgen0°C

Vormittag6°C

Mittag9°C
In Kooperation mit Donnerwetter.de  

Museum Starnberger See

Possenhofener Str. 5
82319 Starnberg

Fon : 08151-4477570



Unsere Events

Prunkschiffe, Villenträume, Seegeschichten - Neue Dauerausstellung im Museum Starnberger See Das Museum Starnberger See hat mit seinem neuen Erweiterungsbau den Schritt von einem Heimatmuseum hin zu einem Regionalmuseum vollzogen. Der moderne Museumsbau mit seinen 800 m² Ausstellungsfläche ist durch einen gläsernen Durchgang mit dem Altbau, dem Lochmannhaus, verbunden und bildet mit diesem zusammen eine räumliche Einheit.

Die neu konzipierte Dauerausstellung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der höfischen Schifffahrt am Starnberger See. Diese hätte es ohne das Haus Wittelsbach nicht gegeben. Denn die Wittelsbacher Herzöge, Kurfürsten und Könige ließen nachweislich prachtvolle Schiffe für den Fürstensee bauen. Das einzig erhaltene Prunkschiff der Wittelsbacher Flotte befindet sich im Museum: Der frisch restaurierte Delphin mit seiner gleichnamigen Bugfigur.

Weitere einzigartige Exponate wie beispielsweise der Triton , die Galionsfigur des Salondampfers Luitpold sind erstmals öffentlich ausgestellt. Eine ausgedehnte Illusionsgrafik lässt die Besucher in die regionale Seelandschaft eintauchen und bindet die Objekte in eine natürliche Umgebung ein, in der sie einst zu sehen waren.
Daneben zeigt die neue Ausstellung die Entwicklung Starnbergs von der Einführung der Eisenbahn und Dampfschifffahrt Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Beginn des Massentourismus. Anhand naturgetreuer Modelle wie den Bahnhof Starnberg und die Villenkolonie Niederpöcking werden die Themen Sommerfrische und die Entstehung der Villenlandschaft am See näher gebracht. Interessante Wechselausstellungen und museumspädagogische Programme wie thematische Führungen entnehmen Sie der Internetseite des Museums.
Preise:

Einzelbesuch
Tageskarte für Besucher ab dem 16. Lebensjahr 3,00 EUR

Tageskarte für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren sowie Schüler, Auszubildende und Studenten 2,00 EUR

Tageskarte für Rentner, Pensionisten, Schwerbehinderte 2,00 EUR

Tageskarte für Familien und alleinerziehende Eltern mit eigenen Kindern 7,00 EUR

Gruppenbesuch (ab 20 Personen)

Gruppenkarte (pro Person) 2,00 EUR

Schulklassen (pro Schüler) 0,50 EUR
Führungen
Führung (zusätzlich zur Eintrittsgebühr) 60,00 EUR

Führung mit museums- pädagogischem Angebot (zuzüglich Materialgeld) 40,00 EUR

Geeignet für das Alter:







Verpflegung & Services:

   
  

Hotels in der Umgebung








Finden Sie ein Hotel
in der Nähe.
So finden Sie uns:

Museum Starnberger ...
Possenhofener Str. 5
82319 Starnberg

Ihre Postleitzahl:


Öffnungszeiten:
Das Museum hat von Dienstag bis Sonntag von 10-17 Uhr durchgehend geöffnet.
Besuchen Sie auch unsere Museumscafeteria im EG gleich neben der Kasse!
Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.


© 2007-2015 Q Ziel Media . Alle Rechte vorbehalten.