Jul
13
2017
--

Werbung ist oft auch informativ

Broschüren und Prospekte – werbewirksam und informativ

Je stressiger der Alltag und das Berufsleben sind, desto wichtiger ist es immer,die Freizeit optimal zu nutzen, um wieder Energie für die nächsten Aufgaben zu sammeln. Damit man wirklich nichts verpasst, was einem ein hohes Maß an Ablenkung und Entspannung verschafft, ist es immer wichtig, neben den persönlichen Aktivitäten niemals die Termine attraktiver Veranstaltungen aus den Augen zu verlieren. Die perfekte Information über bestimmte Angebote gilt aber nicht nur, wenn man selber etwas in Anspruch nehmen möchte, sondern vor allem auch dann, wenn man auf eigene Dienstleistungen, Termine, Programme und Veranstaltungen aufmerksam machen möchte. Dabei können Veranstaltungskalender ein geeignetes Mittel sein, unverzichtbar für eine optimale Verbreitung sind aber immer attraktive und aussagekräftige Broschüren und Prospekte.

Werbemittel für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten

Solche Broschüren und Prospekte können in sehr vielen unterschiedlichen Bereichen und für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. So kann man als Unternehmer sein komplettes Sortiment in Form von Produktkatalogen anbieten, um auf sich und seine Angebote aufmerksam zu machen. Auch Imagebroschüren bieten sich an, um sich als Unternehmen oder Makler bekannt und interessant zu machen. Restaurants und Cafes haben die Möglichkeit, auf diese Art und Weise ihren Gästen ansprechende Speise- und Getränkekarten anbieten zu können. Nicht weniger attraktiv und Interesse weckend sind Programmhefte für Einrichtungen wie Opern oder Theaterhäuser. Gerade in solchen Bereichen sind die Möglichkeiten von verschiedenen Veredelungs- und Druckoptionen sehr wichtig, um mit einem wirklich attraktivem und individuell gestalteten Prospekt zu begeistern, das die Empfänger auch gerne immer im Sichtfeld liegen lassen, um sich auch jederzeit bei Bedarf daran erinnern und dann die entsprechenden Angebote auch nutzen.

Auch für den privaten Bereich eine attraktive Option

Es muss nicht immer ein dienstlicher Zweck sein, für den man auf das Erstellen von Prospekten zugreift. So kann man zum Beispiel auch Broschüren drucken, wenn man Abizeitungen erstellen möchte oder eine attraktive Vereinszeitung herausbringen möchte. Zudem kann man auch zum Beispiel als Schule einheitliche Hausaufgaben- oder Notizhefte erstellen lassen, die hervorragend ankommen und gleichzeitig einen sehr nützlichen Zweck erfüllen. Eine weitere Einsatzmöglichkeiten für die Angebote eines solchen Anbieters für Drucke sind attraktive Booklets für DVDs und Videos für die private Sammlung, wobei das natürlich auch ein Punkt ist, der optimal auch für die professionelle Vermarktung eigener Aufnahmen genutzt werden kann. Die Möglichkeiten für Broschüren und Prospekte sind also wirklich sehr vielfältig und wenn man dann einen Anbieter findet, der ein wirklich optimales Angebot präsentiert, sind den eigenen Wünschen und auch der anschießenden Begeisterung keine Grenzen gesetzt.

Foto: Karl-Heinz Laube  / pixelio.de

Written by Freizeitfindex in: Information | Schlagwörter: , ,
Jun
29
2017
--

Endlich in die Schule

144355_web_R_K_B_by_S. Hofschlaeger_pixelio.deOptimale Planungen für einen gelungenen ersten Schultag

Der erste Schultag ist ein ganz besonderer Termin für jedes Kind und natürlich sind auch die Eltern so stolz, dass es sich um ein im positiven Sinne wirklich denkwürdiges Datum handelt. Ein ganz neuer Lebensabschnitt beginnt und somit hat dieser Tag auch einen würdigen Rahmen verdient, der zum Beispiel mit dem gemeinsamen Frühstück beginnt, sich über die gemeinsame Feier der Einschulung erstreckt und dann eventuell mit einem attraktiven Freizeitprogramm fortgesetzt wird, bevor man den Tag durch gastronomische Köstlichkeiten für die ganze Familie und insbesondere natürlich für das Schulkind ausklingen lässt.

Planungen beginnen weit vor der Einschulung

Damit der erste Schultag von morgens bis abends auch auf jeden Fall ein voller Erfolg für alle Beteiligten wird und vor allem dem Kind immer in positiver Erinnerung bleibt, sind im Vorfeld umfassende Planungen und Vorbereitungen notwendig. Schon alleine die Schulferien können zu einer ganz besonderen Zeit werden, weil es die letzte freie Zeit vor dem Schulleben ist und oft auch zum ersten Mal wirklich sechs Wochen Ferien für das Kind bedeuten. Neben einem ausgedehnten Urlaub kann diese Zeit optimal für die verschiedenen Vorbereitungen und Besorgungen genutzt werden, die auf dem Weg zur Einschulung von großer Bedeutung sind. Um hier auch keine wichtigen Punkte zu vergessen oder für diverse Aspekte gute Tipps zu erhalten, kann auf www.schulranzen.net ein entsprechender Ratgeber mit ausführlichen Informationen optimale Dienste leisten.

Jetzt darf ich endlich zur Schule

Die Freude auf diese neue Zeit sollte immer weitaus präsenter sein als die natürlich auch verständliche Angst vor dem Neuen oder sogar davor, den neuen Herausforderungen nicht gewachsen zu sein. Eine ganz wichtige Aufgabe vor dem Schulstart ist es daher, dem Kind immer Mut zu machen und Sorgen zu nehmen. Dazu gehört neben dem Bestärken in seinen Fähigkeiten auch immer wieder die Reduzierung von Leistungsdruck. Wichtig ist, dass das Kind sich auf den ersten Schultag freut, und dabei hilft neben dem darüber Reden und einer attraktiven Planung für den gesamten Tag auch eine Ausstattung, mit der sich das Kind besonders am ersten Schultag wohlfühlt.

Optimal ausgerüstet in den ersten Schultag

Die wichtigste Grundlage für eine attraktive Ausrüstung ist natürlich der Schulranzen. Hierbei steht für das Kind natürlich die Optik im Vordergrund. Denn das Kind soll sich mit der neuen Tasche wohlfühlen und auch stolz darauf sein. Gleichzeitig ist es aber natürlich auch wichtig, dass der Schulranzen so ausgewählt wird, dass er die richtige Größe hat beziehungsweise optimal auch an den wachsenden Körper angepasst werden kann. Das Kind muss ihn mühelos tragen können, denn die Menge und das Gewicht der Bücher und Hefte wird meistens unterschätzt. Das Kind und vor allem sein Rücken werden sich für eine optimale Wahl bedanken. Zudem muss man zusehen, dass alle von der Schule meistens vorab geforderten Materialien vorhanden sind, damit sich das Kind von Anfang an gut ausgestattet in den Schulalltag stürzen kann. Nicht zu unterschätzen ist am ersten Schultag auch die Wirkung der traditionellen Schultüte, bei der nicht nur die Optik sondern auch der Inhalt gut überlegt sein sollten. Alles in allem ist bei der Vorbereitung auf den ersten Schultag das Kind immer der Mittelpunkt und deshalb ist es von großer Bedeutung, sämtliche Planungen auch so zu gestalten, dass sie dem Kind den schönsten Tag bescheren, wodurch der Rest der Familie dann automatisch auch glücklich wird.

Foto:  S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Written by Freizeitfindex in: Abenteuer & mehr |
Jun
11
2017
--

Erlebnisgeschenke für die optimale Freizeitgestaltung

77998_1_2Abstand vom Alltag, Ablegen des allgegenwärtigen Stresses und absolute Entspannung sowie ein Wohlgefühl bei den Sachen, die einem Spaß machen – das sind die Attribute, die die Freizeit mit sich bringen sollte. Dabei ist es besonders wichtig, ein hohes Maß an Ablenkung zu finden und zu neuer Energie zu kommen, was ebenso durch ein Wellness-Programm wie auch durch attraktive Erlebnisse erfolgen kann. Die Attraktivität entsteht dabei vor allem auch bei neuen Erfahrungen, die man bisher noch nicht so erleben konnte und einen gerade dadurch auch auf andere Gedanken bringen. Um nicht nur sich selber eine solche Erfahrung zu gönnen, sondern sie auch anderen zukommen zu lassen, bieten Erlebnisgeschenke heute eine ganz besondere Möglichkeiten, gute Laune und positive Energie zu verbreiten. Denn solche Geschenke bieten nicht nur eine optimale Ablenkung vom Alltag, sondern sorgen auch für langfristig anhaltende, positive Erinnerungen.

Erlebnisgeschenke für jeden Geschmack

Der Ausdruck Erlebnisgeschenke ruft oft den Gedanken an Ballonflüge, Fallschirmsprünge und andere atemberaubende Aktivitäten hervor, doch das Feld dieser Präsente ist viel weiter und bietet wirklich für jeden die passende Option, um andere glücklich zu machen. Dabei bietet zum Beispiel jochen-schweizer.de ein besonders vielseitiges Repertoire an Möglichkeiten, bei denen keine Wünsche offen bleiben. Kategorien wie Fliegen & Fallen, Abenteuer & Sport, Wellness & Gesundheit, Essen & Trinken oder Kunst, Kultur & Lifestyle bieten schon einen ersten Eindruck von der Vielseitigkeit der Möglichkeiten, mit denen man für jeden und bestimmt auch für sich selber das passende Erlebnis finden kann.

Traumhafte Möglichkeiten für das passende Erlebnis

Über 2.000 Geschenkmöglichkeiten machen Jochen Schweizer zu einem optimalen Partner in Sachen traumhafter und unvergesslicher Geschenke, bei denen im Vordergrund steht, dass es sich wirklich um etwas Besonderes handeln soll. So gibt es die schon angesprochenen mit Adrenalin angefüllten Action-Erlebnisse in der Luft oder auf dem Wasser. Gleichzeitig stehen aber auch bezaubernde Wellness-Wochenenden zur optimalen Entspannung zur Verfügung oder auch traumhafte Candle-Light-Dinner, romantische Städtereisen, Ausflüge in unterschiedliche Regionen oder auch Baggerfahrten. Nicht zuletzt sind es auch immer wieder Geschenke wie die Teilnahme an ausgefallenen Koch- oder auch Tanzkursen, die bei Erfahrungs- und Erlebnisberichte für jochen-schweizer.de immer wieder verdeutlichen, welch optimale Wirkung solche Erlebnisgeschenke haben können. Jochen Schweizer kombiniert solche sowieso schon tollen Erlebnisse oft auch mit besonderen Marken und Produkten, die für noch mehr Begeisterung sorgen. Das Angebot erstreckt sich dabei von Firmenangeboten über Gutscheine für Einzelpersonen bis hin zu attraktiven Erlebnissen zu zweit und natürlich auch immer der Möglichkeit, sich einfach selber etwas zu gönnen. Diese attraktive Chance auf ganz neue Erlebnisse sollte man sich und anderen nicht entgehen lassen.

Foto: pixelio.de

Written by Freizeitfindex in: Events |
Mai
28
2017
--

der höchsten Berg Norddeutschlands

Ein Ausflug auf den Brocken: den höchsten Berg Norddeutschlands erklimmen

Wer sich gerne in der Natur aufhält und seine freie Zeit gerne Draußen verbringt, sollte die Gelegenheit nutzen und den höchsten Berg Norddeutschlands besuchen: den Brocken im Harz. Hier warten Bergaufstieg und Wandertour auf Outdoorfans und Naturliebhaber. Aber auch für diejenigen, die nicht ganz so sportlich sind und dennoch auf den Gipfel möchten, bietet sich ein Besuch des Brockens an. Schließlich lässt sich dieser Berg mit 1141,2 Metern über Normalnull auch per Bahn erreichen. Bei guten Sichtbedingungen kann man unter anderem bis zum Großen Inselsberg in Thüringen, zum Petersberg nördlich von Halle an der Saale und bis ins Weserbergland zum Köterberg schauen.

Aktivsportler können sich hier richtig austoben

Der Brocken liegt im Hochharz und dort im Nationalpark Harz und im Naturpark Sachsen-Anhalt. Er erhebt sich im Bereich von Wernigerode, das sich mit seinem Mittelpunkt etwa 12 km nordöstlich des Berggipfels befindet. Die Grenze zu Niedersachsen verläuft circa 2 km westlich des Gipfels. Zu DDR-Zeiten war der Brocken Grenzgebiet und betretbar. Am Südostfuß befindet sich der Kurort Schierke.

Auf dem Brocken herrschen extreme Wetterbedingungen. Aufgrund seiner exponierten Lage im Norden Deutschlands liegt sein Gipfel oberhalb der natürlichen Waldgrenze. Das Klima gleicht der einen alpinen Lage in 1.600 bis 2.200 m Höhe. Wanderer und Aktivsportler sollten daher bei einem Aufstieg gut gerüstet sein und sich vorab mit Fleeceteilen oder Softshelljacken zum Beispiel von schoeffel.de ausstatten. Der kurze Sommer und der sehr ausgeprägte Winter mit einer geschlossenen Schneedecke von mehreren Monaten, niedrigen Temperaturen und starken Stürmen erfordern selbst erfahrenen Alpinwanderern einiges ab.

Der bequeme Aufstieg: die Fahrt mit der Brockenbahn

Wer nicht ganz so sportlich ist, aber trotzdem den Naturpark mit seiner atemberaubenden Schönheit besuchen möchte, nutzt die Harzer Schmalspurbahn, die auch unter dem Namen Brockenbahn bekannt ist. Der Start mit der historischen Bahn befindet sich – je nach persönlichem Standort – in Wernigerode oder in Nordhausen. Beide Bahnhöfe bieten die Fahrt ins Mittelgebirge an. Die Kosten richten sich nach Gruppengröße: Die Hin- und Rückfahrt für Erwachsene liegt bei 41 Euro. Eine einfache Fahrt kostet 27 Euro. Kinder zahlen einfach 16 Euro; hin- und zurück kostet es 24,50 Euro. Ab 20 Personen reisen Gruppen günstiger. Gerade im Sommer sind die Fahrten sehr beliebt und stark nachgefragt. Sitzplatzreservierungen vorab sind jedoch möglich.

Bild 1: ©istock.com/hsvrs
Bild 2: ©istock.com/eurotravel

Written by Freizeitfindex in: Outdoor | Schlagwörter: , ,
Mai
28
2017
--

viel Freizeit auch mit wenig Geld

Freizeitaktivitäten: viel Spaß für wenig Geld

Manche Freizeitaktivitäten gehen ganz schön ins Geld, wie zum Beispiel der Besuch von einigen Freizeitparks oder ein Musicalbesuch. Solch ein gemeinsamer Ausflug kann bei Familien mit Kindern ganz schön teuer werden. Denn neben den Eintrittspreisen fallen oftmals noch zusätzliche Ausgaben für Sprit, Essen und Trinken an. Es gibt aber auch einige Aktivitäten, mit denen die Freizeit abwechslungsreich und spannend gestaltet werden kann, die nicht viel kosten.

Wo preiswerte Freizeitaktivitäten finden?

Viele Aktivitäten und Hobbys sind mit Kosten verbunden, daher ist es nicht immer einfach, eine preiswerte Alternative zu finden. Wer Freunde mit ähnlichen Interessen hat, kann diese einmal fragen, welche Aktivitäten empfehlenswert und preiswert sind. Unter Umständen kann auch gemeinsam etwas unternommen und dann die Kosten geteilt werden.

Wer im Internet gucken möchte, findet auch hier Ideen und Anregungen. Wie wäre es zum Beispiel mit unserem Tipp des Tages? Eine preiswerte Freizeitbeschäftigung ist zum Beispiel lesen. In den öffentlichen Stadtbibliotheken gibt es viele interessante und neue Bücher zu den verschiedensten Themen.

Preiswerte Sportarten

Wer sich gerne sportlich betätigt, der findet Sportarten, die mit wenig oder gar keinen Kosten einhergehen. Schließlich ist der Besuch einer Sportschule oder eines Fitnessstudios mitunter sehr teuer. Bei manchen Sportarten wird eine nicht immer billige Ausrüstung benötigt, wie zum Beispiel beim Golf oder beim Tennis. Preiswert sind hingegen Schwimmen, Badminton oder Tischtennis.

Eine kostengünstige Möglichkeit ist auch der Besuch eines Sportvereins. Aber auch Fußball, Basketball oder Joggen sind nicht teuer. Außerdem bezuschussen manche Krankenkassen solche Aktivitäten, wenn ihre Mitglieder etwas für ihre Fitness tun. Denn damit wird aktiv bestimmten Krankheiten vorgebeugt. Es gibt einige präventive Kurse, wie zum Beispiel nach einem Schlaganfall, Herzinfarkt, bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rückenschmerzen, Diabetes oder Muskelerkrankungen. Hier gibt es von den gesetzlichen Krankenkassen oftmals einen finanziellen Zuschuss.

Tipp: Wer trotzdem seiner Familie etwas gönnen möchte, der kann hierfür auch einen Kleinkredit oder Privatkredit aufnehmen. Günstige Kredite gibt es auf Internet-Vergleichsplattformen, wie zum Beispiel bei Score Kompass (https://www.scorekompass.de/#!privatkredit).

Bild 1: ©istock.com/cipella
Bild 2: ©istock.com/Geber86

Written by Freizeitfindex in: Freizeiteinrichtung |
Mai
28
2017
--

Eine Reise in den Schwarzwald

Städtetrips im Schwarzwald

Üppige Wälder, eine reiche Tier- und Pflanzenwelt und abwechslungsreiche Wanderwege, daneben urbane Perlen und malerische Dörfer – all das vereint der Schwarzwald. Als Urlaubsziel wird er unter Deutschen immer beliebter. An Freizeitaktivitäten hat er einiges zu bieten.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Im Schwarzwald können Urlauber vom Alltag abschalten und dennoch einen reichhaltigen Aufenthalt erleben. Für Kurztrips am Wochenende, aber auch für einen längeren Aufenthalt bietet die Gegend zahlreiche Programmpunkte.

Ausflugsziele für Romantiker

Auf Wanderrouten unterschiedlicher Schweregrade erleben Anfänger und Fortgeschrittene die Natur hautnah. Wer es nach einer langen Wanderung etwas exklusiver mag und sich bei Wellness entspannen möchte, der wird sich im Parkhotel Adler im Schwarzwald wohlfühlen. Hier kann man sich am Abend von der Anstrengung erholen und die Muskeln wieder entspannen. Romantik gibt es bei Spa-Behandlungen gleich inklusive. Aber auch Städtefreunde kommen auf ihre Kosten. Viele interessante Orte warten auf Ihren Besuch.

Ein paar Anregungen für einen Städtetrip in alphabetischer Reihenfolge:

1. Bad Säckingen

Das romantische Städtchen lockt mit einer hübschen Altstadt und dem Schloss Schönau. Ebenfalls besuchen sollten Sie das St. Fridolinsmuseum, die längste gedeckte Holzbrücke in Europa und die Aqualon Therme.

2. Breisach am Rhein

Die Region um Breisach gilt als eine der wärmsten in Deutschland. Weinfreunde können hier nicht nur durch die nah gelegenen Anbaugebiete streifen, sondern auch zu einer Weinprobe einkehren. Freiburg ist von hier übrigens nur ein halbes Stündchen mit dem Auto entfernt.

3. Donaueschingen

Donaueschingen ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Bauwerke im Jugendstil treffen hier auf moderne Kunst und Kultur. Und die Natur ist natürlich auch hier nicht weit: Die Donauquelle kann hier ebenfalls besichtigt werden.

4. Freudenstadt

Freudenstadt liegt etwa 65 Kilometer südwestlich von Stuttgart. Lohnenswerte Sehenswürdigkeiten gibt es hier einige, zum Beispiel den größten bebauten Marktplatz Deutschlands, die Stadtkirche oder das Rathaus.

5. Lörrach

Diese Stadt ist längst kein Geheimtipp mehr. Dass sich ein Besuch in Lörrach lohnt, hat sich unter Genießern herumgesprochen. Wer gerne shoppen geht, ist hier goldrichtig. Die Marktplätze laden ebenfalls zum Einkauf ein, hier gibt es regionale Produkte und viel zu entdecken.

6. Offenburg

Nur 20 Kilometer von Straßburg entfernt liegt Offenburg. Im 17. Jahrhundert wurde die Altstadt Offenburgs fast vollständig zerstört. Viele der Bauten, die während des Wiederaufbaus entstanden, sind bis heute erhalten geblieben.

7. Pforzheim

Kultur gefällig? Pforzheim hat da einiges zu bieten. Für Theaterinteressierte lohnt sich ein Besuch im Vier-Sparten-Theater oder im Kulturhaus. Ein Spezialmuseum zur Geschichte des Schmucks ist das Schmuckmuseum Pforzheim.

Bild 1: ©istock.com/Andreas_Zerndl
Bild 2: ©istock.com/KenWiedemann

Written by Freizeitfindex in: Reisen | Schlagwörter: , ,
Mai
11
2017
--

Eine Rundreise zu den besten Weinen Kataloniens

Kaum etwas ist in dem stressigen und anstrengenden Alltag wichtiger als ein attraktives Maß an Freizeit, die bestenfalls auch perfekt genutzt wird. Nur so kann optimal Energie getankt werden, um dem nächsten alltäglichen Wahnsinn wieder gestärkt entgegen zu treten. Eine solche Erholung kann in einem schönen und gemütlichen Zuhause erfolgen, wo man sich einfach fallenlassen und von allem Stress abschalten kann. Die optimale Entspannung kann aber vor allem auch durch Ausflüge in bezaubernde und attraktive Regionen erzielt werden, bei denen man sich von Neuem faszinieren und alles andere erst einmal hinter sich lässt.

Ausflüge der ganz besonderen Art

Attraktive Ausflüge, Wochenendtrips oder der kurze Urlaub zeichnen sich immer dadurch aus, dass man die heimische Region und somit gleichzeitig den Alltag verlässt und schon durch eine andere Umgebung auf ganz andere Gedanken kommt.Oft reichen auch schon kurze Termine und Veranstaltungen aus, um zumindest kurzfristig einmal den Kopf frei zu bekommen. Bei der Wahl der Ausflüge sollte man immer darauf achten, dass es sch um Ziele handelt, die de persönlichen Geschmack entsprechen und eine schöne zeit garantieren. denn je nach Charakter braucht man das pulsierende Leben einer Metropole, um auf andere Gedanken zu kommen, oder es muss der beschauliche Bauernhof sein, um komplett zur Ruhe zu kommen.

Verbindung attraktiver Orte mit kulinarischen Genüssen

Eine ganz besondere Erholungund meistens sehr wirkungsvoll ist die Kombination bezaubernder Reiseziele mit den Genüssen der dortigen kulinarischen Spezialitäten. Auf diese Art und Weise kann man sich den Abstand zum Alltag förmlich auf der Zunge zergehen lassen. Eine solche attraktive Möglichkeit für einen attraktiven und erlebnisreichen wie erholsamen Ausflug bietet einem der kulinarische Roadtrip durch Katalonien, welcher einen durch die bezaubernde Landschaft im Nordosten von Spanien führt und einen gleichzeitig die besten Weine dieser Region kennenlernen und genießen lässt. Direkt am Mittelmeer gelegen und an die Gebirgszüge der Pyrenäen grenzend bietet Katalonien nicht nur das vom Mittelmeer beeinflusste Klima, sondern auch für den Weinanbau attraktive Böden aus Kalk und kräftigen Lehmboden. Der hohe Mineralstoffgehalt ist ein wesentliches Merkmal der bekannten katalonischen Weine, die mit zu den besten Tropfen der Welt gehören. Der Lehmboden sorgt zudem dafür, dass auch in trockenen Monaten, wie zum Beispiel im Sommer, immer genügend Wasser die Weinstöcke erreicht. Die Attraktivität von Klima und Bodenbeschaffenheit sorgt dafür, dass es in Katalonien insgesamt zehn Weinanbaugebiete gibt und die attraktivsten werden auf diesem kulinarischen Roadtrip angesteuert. Dabei wird deutlich, dass sowohl das leibliche als auch das seelische Wohl sehr wichtig sind, um sich wirklich entspannen und erholen zu können.

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de

Written by Freizeitfindex in: Outdoor | Schlagwörter: , ,
Mai
08
2017
--

Party mit Kindern

Eine Party für den Freundeskreis mit Kindern veranstalten

563828_web_R_K_by_angelina.s...k...._pixelio.deMit Anfang 20 war es noch einfach eine Party zu veranstalten, denn man brauchte lediglich einen passenden Raum und ein paar Kisten Bier, alles andere wurde von den Gästen mitgebracht. Doch wer irgendwann in einem Alter angekommen ist, in dem er und seine Gäste bereits Kinder haben und sich nicht die ganze Nacht um die Ohren schlagen wollen, der braucht Alternativen für seine Party, damit es nicht langweilig wird. Deshalb wollen wir in diesem Artikel ein paar Tipps für eine gelungene Party mit Erwachsenen und Kindern geben.

Eine Radtour mit anschließendem Grillen
Bereits an dieser Stelle haben wir eine Radtour mit der gesamten Familie vorgeschlagen. Doch natürlich ist diese nicht auf die eigene Familie beschränkt. Denn mit Freunden macht es umso mehr Spaß durch die Natur zu radeln oder die Stadt zu erkunden. Dabei sind altersmäßig überhaupt keine Grenzen gesetzt, denn kleine Kinder können auf dem Kindersitz oder im Anhänger mitfahren, während größere Kinder mit ihrem eigenen Fahrrad mitfahren können. Um nach der Fahrradtour noch ein weiteres gemeinsames Erlebnis als Abschluss zu haben, empfiehlt sich ein gemeinsames Grillen im Garten oder an einem anderen beliebten Grillplatz.

Ein Gartenfest für Klein und Groß
Wer über einen großen Garten verfügt, der kann natürlich auch ein Gartenfest veranstalten. Das mag sich zwar nach viel Aufwand anhören, aber eigentlich ist es gar nicht so schwierig. Meist verleiht ein Baumarkt oder ein Getränkemarkt Bierzeltgarnituren und ein nahe gelegener Imbiss oder Partyservice sorgt für das passende Essen. Alternativ kommen aber auch die Klassiker wie Kartoffelsalat mit Würstchen oder Nudelsalat mit Bratwurst sehr gut bei Klein und Groß an. Doch selbstverständlich spielt nicht nur das Essen eine große Rolle, denn damit es ein gelungenes Fest wird sollte nicht ein Hauch von Langeweile aufkommen. Deshalb empfehlen sich klassische Aktivitäten wie eine Torwand, ein Basketballkorb oder ein Badmintonnetz. Doch auch etwas ausgefallenere Aktivitäten haben natürlich ihren Reiz. So gibt es die Möglichkeit einen AirHockey Tisch oder eine Hüpfburg zu mieten. Doch auch ein Glücksrad mit einigen kleinen Preisen kann für viel Begeisterung bei Kindern sorgen. Falls es ein wenig mehr Action sein soll, kann auch ein Klassiker wie Bullenreiten gemietet werden. All diese Attraktionen können beim G&S Event Service gemietet werden. Dieser kümmert sich auf Wunsch nicht nur um den Auf- und Abbau, sind betreut den Betrieb der Attraktionen vor Ort. Und falls es notwendig ist, organisiert der Event Service natürlich auch die Planung und Ausrichtung der gesamten Party.

 

Written by Freizeitfindex in: Events | Schlagwörter: , ,
Apr
18
2017
--

Pokern für Anfänger – die wichtigsten Tipps

Poker zählt zu den beliebtesten Spielen überhaupt. Es gibt verschiedene Spielvarianten. Egal ob im Casino, zu Hause oder online, beim Pokern wird es sicher nie langweilig.

Die Geschichte des Spiels

205931_web_R_K_B_by_tim k._pixelio.dePokern als Gesellschaftsspiel blickt auf eine lange Tradition zurück. Die Ursprünge des Spiels sind vermutlich mehr als 400 Jahre alt. Zum ersten Mal in der Literatur wurde 1829 das deutsche Spiel „Pochen“ erwähnt, von dem Pokern vermutlich seinen Namen hat. Pochen heißt soviel wie prahlen – beim Pokern geht es zum Teil auch um das „Zocken“. Das sprichwörtliche „Pokerface“ geht ebenfalls auf das bekannte Spiel zurück. Beim Pokern ist wichtig, sich von den Mitspielern nicht in die Karten blicken zu lassen. Wer ein „Pokerface“ aufsetzt, wirkt immer neutral, selbst wenn man ein tolles oder miserables Blatt in Händen hält. Später wurde das deutsche Pochen in Frankreich als „Poque“ weiterentwickelt und in die USA exportiert. Hier wurde das Pokern in seiner jetzigen Form ausgearbeitet und erfreute sich großer Beliebtheit. Als Geburtsstadt des amerikanischen Poker gilt New Orleans.

Die wichtigsten Blätter im Überblick

Seit 1840 wird Poker mit 52 Karten gespielt. Wer zum ersten Mal Poker spielt, sollte wissen dass bei diesem Spiel alle Farben gleich viel wert sind. Ein Herz Ass ist also genauso eingestuft wie ein Kreuz Ass. Poker ist ein internationales Spiel, daher werden die Blätter auf Englisch benannt. Die Grundregel ist ganz einfach: wer das beste Blatt aus fünf Karten in Händen hält, gewinnt. Hier die wichtigsten Blätter kurz erklärt:

  • Ein Royal Flush besteht aus 10, Bube, Dame, König und Ass aus derselben Farbe. Dieses Blatt ist beim Poker am meisten wert.
  • Wer einen Straight Flush in Händen hält, hat ebenfalls gute Chancen auf einen Gewinn. Dieses Blatt wird aus Ass, 2, 3, 4 und 5 gebildet. Als Straight werden generell fünf Karten in numerischer Reihenfolge bezeichnet – dabei geht es nicht um die Farbe.
  • Beim Four of A Kind hält man vier Karten mit gleichem Wert in Händen (manchmal wird dieses Blatt auch Poker genannt). Haben zwei Spieler vier gleiche Karten in Händen, gewinnt das Blatt mit dem höheren Wert
  • Full House besteht immer aus einem Drilling und einem Paar – zum Beispiel drei Damen und zwei Zehner. Haben zwei Spieler in der Runde Full House, zählt der höherwertige Drilling.
  • Beim Flush hält man lauter Karten in ein und derselben Farbe in Händen – unabhängig vom Wert. Um bei mehreren Flushes in der Runde den Gewinner zu ermitteln, orientiert man sich am Wert der höchsten Karte.

Gute und schlechte Starthände

Beim Einstieg in das Poker Spielen ist es gar nicht so einfach, zu erkennen ob man ein gutes oder ein schlechtes Blatt in Händen hält. Beim traditionellen Pokern im Casino werden die Karten von einer neutralen Person ausgehändigt, die selbst nicht am Spiel beteiligt ist. Der sogenannte Dealer ist auch während des Spielablaufs für die Ausgabe und das Tauschen von Karten verantwortlich. Zu den beliebtesten Spielvarianten im Casino und auch beim Online Spielen zählt Texas Hold´em. Dabei werden anfangs zwei Karten ausgeteilt. Diese beiden Karten werden auch als Starthand bezeichnet. Bei einem regulären Satz von 52 Karten sind 169 verschiedene Anfangskombinationen möglich. Wer entweder ein Paar (also zum Beispiel zwei Asse oder zwei Könige) oder verbundene Karten (zum Beispiel eine Zehn und einen Buben oder eine Dame und einen König) als Startset bekommt, hat gute Chancen auf einen Gewinn. Dabei kommt es jedoch auf eine gute Strategie an. Selbst mit dem besten Anfangsblatt werden Spiele verloren, weil man nicht richtig taktiert. Doch selbst beim vermeintlich besten Startblatt mit zwei Assen ist der Gewinn nicht garantiert – die Chance auf ein weiteres Ass ist nicht besonders hoch.

Wichtige Begriffe für den Spielverlauf

Hat man erst einmal seine Chancen mit dem Anfangsblatt analysiert, geht es um die Einsätze. Bet bedeutet nichts anderes als Wetten, man gibt also einen Einsatz ab. Glaubt ein anderer Spieler ein ähnlich gutes Blatt in Händen zu halten, ruft man Call und zieht beim Setzen mit. Mit einem Raise erhöht man den Einsatz, die anderen Spieler haben die Möglichkeit mitzugehen oder mit Fold zu passen. Wer sich für Fold (passen) entscheidet, hat keine Chance auf den Gewinn. Beim Showdown geht es darum, die Karten am Ende zu vergleichen. Dabei beginnt jener Spieler, der zuerst gesetzt hat.

 

Written by Freizeitfindex in: Onlinespiele |
Apr
18
2017
--

Mit der Eisenbahn ins Vergnügen

Die Harzer Schmalspurbahn

Zugfahren mag jeder, egal ob alt oder jung. Mit der Harzer Schmalspurbahn kann man tolle Abenteuer erleben, die noch lange in Erinnerung bleiben. Die Bahn ist eine renovierte Dampflook, die im Harz beispielsweise auf den Brocken fährt, daneben aber auch andere Routen im Programm hat. Das Fahrunternehmen HSB (Harzer Schmalspurbahn) ist seit Juli 1992 aktiv. Mit den rund 700 PS starken Dampfloks wird vorwiegend der höchste Gipfel Norddeutschlands erklommen – und das mehrmals täglich. Den steilsten Streckenanstieg zum Brocken bewältigt die Bahn in circa 50 Minuten ab dem Bahnhof Drei-Annen-Hohne.

Toller Ausblick, der einem den Atem raubt

Der Brockenbahnhof liegt auf 1.125 Metern. Bevor dieser jedoch erreicht wird, hinterlassen einzigartige Ausblicke über den National Harz atemberaubende Eindrücke. Der Brockenbahnhof ist zudem der höchstgelegene Bahnhof aller deutschen Adhäsions-Schmalspurbahnen. Übrigens: Die Fahrt mit der Schmalspurbahn ist nicht nur etwas für Sonnentage. Auch im Winter ist eine Fahrt mit historischer Lok und Zug in den schneereichen Oberharz ein besonderes Erlebnis. Damit der Ausflug auch bei kühleren Temperaturen zum angenehmen Erlebnis wird, muss einzig und allein die Kleidung stimmen. Warme Jacke, Schal, Handschuhe und Mütze sind im Winter auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man stressfrei unterwegs sein möchte. Es erwartet einen ein wunderschönes Panorama wie aus dem Märchenbuch: Schneeverwehte Hochflächen, tiefverschneite Nadelwälder und die klare Bergluft am Brocken laden zum Entspannen und Verweilen ein. Je nach Buchung ist zudem der Besuch des Brockenhauses möglich. Das Besucherzentrum bietet nicht nur Schutz bei Wind, Regen und Sturm, sondern informiert über die ereignisreiche Geschichte und die Vielfalt des Berges.

Was kostet der Ausflug mit der HSB?

Wer eine Fahrt zum Brocken buchen möchte, liegt bei einfacher Fahrt bei 27 Euro pro Person. Hin- und Rückfahrt kosten zusammen 41 Euro. Eine einfache Fahrt für Kinder beträgt 16 Euro, hin und zurück kostet es für sie 24,50 Euro. Staffelpreise sind für Gruppen ab 20 Personen erhältlich. Zudem wird die Option von Sitzplatzreservierungen gegeben. Neben diesen Fahrten auf den Brocken bietet das Unternehmen noch zahlreiche weitere Touren in seinem Fahrplan an. Der Startbahnhof für einen Ausflug mit der historischen Brockenbahn ist entweder in Wernigerode oder in Nordhausen zu finden. Von beiden Bahnhöfen kann die Fahrt durchs Mittelgebirge beginnen! Wer’s ein wenig lokaler mag, findet in Wernigerode mit der ortseigenen Bimmelbahn eine Alternative.

Bild 1: © istock.com/LianeM
Bild 2: © istock.com/7000

Written by Freizeitfindex in: Events |

Copyright © Freizeitfindex – Der Freizeit Blog. Wordpress themes