Mai
15
2016
--

Welches Auto passt zu welchem Hobby?

760145_web_R_by_angieconscious_pixelio.deMenschen sind sehr verschieden. Es gibt unzählig viele Hobbys und es gibt unzählig viele Autos. Wie soll man nun also das richtige Auto finden, welches perfekt zum eigenen Hobby passt?

Diese Frage ist grundsätzlich nicht so leicht zu beantworten. Daher sollte man sich klar werden, welche besonderen Eigenschaften das Auto haben muss, um dem eigenen Hobby gerecht zu werden. Im Folgenden wollen wir einige Beispiele nennen:

1. Ein Hobby mit viel Action wie Surfen, Ski fahren, Snowboarden, Kitesurfen oder Paragliden

Wer ein solches Hobby ausübt, weiß um die Probleme: Egal ob Surfbrett, Skier, Snowboards oder der Paraglideschirm, alles braucht extrem viel Platz. Zusätzlich muss auch noch die restliche Ausrüstung wie Skischuhe, Skianzug oder eben auch der Neoprenanzug transportiert werden.
Das Auto braucht also nicht nur viel Platz, sondern auch eine lange Ladefläche beziehungsweise eine Dachbox.

Geeignet für ein solches Hobby sind also besonders Transporter wie die berühmte VW T-Serie, auch VW Bus genannt. Diese Reihe, welche mittlerweile in der sechsten Generation existiert hat sich im Laufe des letzten halben Jahrhunderts zu einem Kultauto entwickelt – und das nicht nur in Deutschland. Auf der ganzen Welt ist dieses Auto der Inbegriff für Freiheit und Selbstständigkeit. Auf der großen Ladefläche können problemlos die Utensilien für das sportliche Hobby transportiert werden. Hochmotorisierte Modelle ermöglichen auch den Transport des Equipments an entlegene Gebiete oder an den Strand. Mit einem VW Bus hat man dabei zudem stets neidische Blicke auf seiner Seite.
Alternativ würde sich für ein solches Hobby auch ein Pick Up anbieten, welcher über eine offene Ladefläche verfügt, welche aufgrund der Länge aber auch zum Transport von Skiern oder Snowboards ausreichen sollte. Diese Autos, welche vornehmlich in den USA gefahren werden, finden auch so langsam ihren Weg auf den deutschen Markt. Besonders bekannt sind hier der VW Amarok oder der Nissan Navara.
Besitzt man bereits ein Auto und möchte sich kein neues zulegen, kann man sich für das eigene Auto eine Dachbox zulegen. Diese wird mit Hilfe eines Grundträgersystems auf dem Autodach montiert und bietet dann – je nach Größe – die Möglichkeit, dass Equipment dort zu verstauen und zu transportieren.

2. Ein Hobby, welches nicht alleine ausgeübt wird

Wenn das Hobby ein solches ist, welches wie zum Beispiel ein Mannschaftssport wie Fussball, Handball oder Volleyball stets mit mehreren Leuten ausgeübt wird, brauchen Sie auch ein Auto, welches möglichst viele Menschen transportieren kann. Auch wenn das Hobby mit der ganzen Familie ausgeübt wird, bietet sich vor allem ein Van an.
Vans haben vor allem den Ruf, langsame Familienautos zu sein. Mittlerweile sind Vans aber auch gut motorisiert und bieten dementsprechend auch gehörigen Fahrspaß.
Diese Autos verfügen über Raum für meistens bis zu sieben Leute. Daher ist viel Platz im Innenraum vorprogrammiert.
Werden allerdings nicht alle Sitzplätze benötigt, so lässt sich die hinterste Sitzbank meist ebenerdig umbauen, sodass sich ein sehr großer Kofferraum ergibt, welcher Platz für Zubehör bietet.

Mit all diesen vorgeschlagenen Fahrzeugtypen lassen sich auch hervorragend Kurztrips mit der Familie in der Freizeit durchführen. Sei es ein Wochenendausflug auf den Bauernhof oder in einen Freizeitpark, oder ein Tagesausflug zum Minigolf oder in einen Tierpark.

Genießen Sie Ihre Freizeit und Ihr Hobby am besten mit dem passenden Auto.

Wo nach dem passenden Auto suchen?

Wenn Sie sich entschieden haben, welches Auto für Ihr Hobby das perfekte ist, stellt sich immer noch die Frage, wo dieses Auto zu finden ist?
Vergleichsportale bieten einen guten Mix auf privaten und gewerblichen Verkäufern. Ihr Traumauto lässt sich also zum Beispiel auf mobile.de hier finden. Mit Hilfe von verschiedenen Suchmasken hilft Ihnen Mobile.de auf der Suche nach Ihrem Wunschauto, welches vollständig Ihre Ansprüchen erfüllt.

Bild: Q.pictures  / pixelio.de

Written by Freizeitfindex in: Outdoor |
Feb
17
2016
--

Online gewinnen

Online Casinos laufen mittlerweile den herkömmlichen Casinos den Rang ab, wenn sie es nicht bereits schon getan haben. Denn was ist der große Vorteil der Internet Casinos? Sie sind Tag und Nacht, das heißt vierundzwanzig Stunden, rund um die Uhr geöffnet.

Man muss sich keine Gedanken mehr darum machen, wohin man fährt oder was man anzieht.

Die einzige Voraussetzung zum Spielen in einem Online Casino ist eine funktionierende Internetverbindung. Wenn man um echtes Geld spielen möchte, benötigt man natürlich auch das entsprechende Startkapital.

 

Doch wie findet man das beste Online Casino? Inzwischen tummeln sich unzählige Anbieter dafür im Internet. Wie kann man unterscheiden, welcher Anbieter seriös oder nicht ist? Bei wem kann man sich darauf verlassen, dass der Gewinn auch ausbezahlt wird? Da noch den richtigen Überblick zu behalten ist echt nicht einfach.

Die Suche nach dem besten Online Casino kann sich langwierig und zäh gestalten und einem sogar den Spass an der Lust zum Spielen nehmen.

 

Zum Glück gibt es Anbieter wie zum Beispiel Beste-Online-Casinos.co, die auf ihrer Internet Seite seriöse und sichere Online Casinos aufzeigen. Unseriöse oder gar illegale Online Casinos werden selbstverständlich nicht vorgestellt.

Mit Hilfe dieser Internet Seite kann man die besten Online Casinos vergleichen und dies als Grundlage nehmen, um keinem Scharlatan auf den Leim zu gehen und gar finanziellen Schaden zu erleiden.

 

Außerdem bietet Beste-Online-Casinos.co seriöse Tipps zu der großen Spielauswahl, zu neuen Aktionen, zu Top Bonus Angeboten, Echtgeld Casinos, Paypal Casinos, zu Handy und Tablet Casino Spielen sowie zu Echtgeld Spielautomaten.
Zudem erhalten Spielanfänger oder diejenigen, die sich noch nicht so gut mit einem Spiel auskennen, verschiedene Anleitungen zu den jeweiligen Spielen.

 

Und wer nicht um echtes Geld spielen will, kann trotzdem ein Online Casino besuchen. In fast allen deutschen Casinos kann man sein Lieblingsspiel auch ganz ohne finanziellen Einsatz spielen.

Wer genügend ohne Geldeinsatz geübt hat und wen es nun reizt, in das Spiel um Geld einzusteigen, gibt dem ganzen erst die richtige Würze. Aber bitte Vorsicht. Gehen Sie nicht zu leichtfertig an die Sache heran, damit im nachhinein kein böses Erwachen erfolgt.

 

Schauen Sie sich auf jeden Fall die von Beste-Online-Casinos.co ausgearbeiteten Ratschläge, Hinweise und Tipps zu den einzelnen Spielen und Themenpunkten genauestens an.

Probieren Sie am besten die Spiele auch erst einmal in der sogenannten Spielgeldversion aus, um ein Gefühl dafür zu bekommen und die Regeln richtig zu verstehen.

Sie sollten den Einstieg in das Spiel um echtes Geld erst wagen, wenn Sie sich wirklich bereit dafür fühlen. Fangen Sie am besten mit kleinen Beträgen an. Dann ist der Verlust nicht so hoch, wenn Sie nicht gleich gewinnen. Das Risiko eines Verlustes sollten Sie übrigens immer im Auge haben. Bitte spielen Sie nur mit so viel Geld, das Sie nicht dringend benötigen.

Denn das Spielen soll nicht zu finanziellen oder gar existenzbedrohenden Problemen führen, sondern einfach Spass und Vergnügen bereiten, im glücklichsten Fall mit einem netten Gewinn.

 

Written by Freizeitfindex in: Onlinespiele | Schlagwörter: , ,
Dez
18
2015
--

Urlaub mit dem eigenen Auto – Das sind die Trends für 2016

698227_web_R_K_by_Peter Heinrich_pixelio.deDer Wunsch nach Selbstbestimmung und Unabhängigkeit ist heute so stark wie noch nie. Kein Wunder, dass wir auch im Urlaub unabhängig sein wollen und damit nicht auf unser Auto verzichten wollen. Wann es los geht, wie schnell man fährt und wann man eine Pause braucht, alles kann man selbst entscheiden und auch am Urlaubsort ist man flexibel und schneller als mit dem Bus unterwegs. Wer noch das richtige Auto sucht, kann passende Fahrzeuge auf mobile.de schnell und unkompliziert finden.

Wo am besten mit dem Auto hin?

Natürlich kann man mit dem Auto spannende Fernreisen unternehmen, beispielsweise mit Fähren, so wird der Urlaub zu etwas ganz Besonderem. Doch für einen entspannten Familienurlaub braucht man gar nicht erst bis in die Karibik zu fahren, auch Deutschland, Österreich, Italien und Kroatien sind tolle Ziele um einen schönen Urlaub zu verbringen – auch ein entspannender Kurzurlaub bietet sich in diesen Gegenden an. Einfach ganz nah an zu Hause und dabei doch so weit weg vom stressigen Alltag sein und sein Urlaubsparadies von neben an genießen. Zusätzlich muss man sich nicht um einen Flug bemühen oder in einem unbequemen Bus mit defekter Klimaanlage verweilen. Man kann sich ganz auf sich und auf seine eigenen, individuellen Bedürfnis und die seiner Liebsten achten. Dann muss nur noch entschieden werden, ob man in ein Hotel, ein Ferienhaus oder aber eine Ferienwohnung reisen möchte.

Die Trends 2016 für Autoreisen

Ganz klar liegen die Reiseziele Deutschland, Österreich, Italien sowie Kroatien an der Spitze der Autoreise Trends für 2016. Je nach Region kann man in eine Touristengegend mit schönen Hotels fahren oder sich eine gemütliche Ferienwohnung in einer Gegend mit wenig bis gar keinem Tourismus nehmen.
Wer gern in ein schickes Hotel fährt, wird sich in Deutschland sicher an der Ost- oder Nordsee und auf dem Urlaubermagneten Rügen wohl fühlen. Mit dem Auto sind diese Ziele recht schnell erreicht und man findet erholen und Natur pur. Doch auch der Schwarzwald ist ein beliebtes Ziel für 2016. Wer lieber mal Großstadt Trubel erleben möchte, der sollte einmal in die Hafenstadt Hamburg, die Hauptstadt Berlin oder München reisen und sich vom Großstadt Feeling verzaubern lassen. Auch hier ist man mit einem eigenen Auto gut bedient. 
Wen es doch eher nach Österreich verschlägt, der sollte sich die historische Altstadt von Wien einmal genauer ansehen, aber auch Schloss Schönbrunn ist einen Besuch wert. Wer es eher sportlich mag, der sollte mal nach Eben am Achsee. Skifahren, Snowboarden oder bei einem Schifffahrt ein wenig entspannen, das ist hier alles möglich. Und wer lieber direkt in eine Ferienregion fährt, der kann mal nach Lech fahren, eine schöne Gegend mit viel Touristenverkehr, hier kann man einen typischen Österreichurlaub erleben mit allem drum und dran. 
Die Großstadtmetropole Rom ist sicher für Italienreisende einen Besuch wert, auch hier kann man sich mit dem Auto die Stadt und auch die ländlichen Regionen ansehen, denn schnell ist man von der Innenstadt zur Olivenplantage gefahren, diese sind definitiv einen Besuch wert und mit dem Auto ist man wirklich sehr flexibel. Auch das Kolosseum sollte man sich bei dieser Gelegenheit einmal ansehen, es ist atemberaubend. Florenz, Rimini und Sorrent, das Land der Meerjungfrauen, kann man sich sehr gut mit dem eigenen Auto ansehen. Denn viele Sehenswürdigkeiten gibt es hier zu begutachten und die Zeit rast im Urlaub ja bekanntlich nur so dahin. 

Mit dem Auto ist man schnell unterwegs

Kroatien bietet ebenfalls ein Komplettpaket aus Strand, Natur und Kultur. Traumhafte Naturstrände sind vom Hotel aus mit dem Auto schnell erreicht. Auch Krka mit sieben Travertin Wasserfällen und einer Fallhöhe von sagenhaften 242 Metern sollte man gesehen haben. Wer lieber in der Geschichte stöbert wird in Zadar gut aufgehoben sein, historische Denkmäler und traumhafte Kirchen finden sich hier, genauso wie in der mittelalterlichen Stadt Dubrovnik. Beide Städte sind wahre Schatzkammern wenn es um kulturelle – historische Denkmäler geht. Wer doch ein wenig atemberaubende Küste mitnehmen will, der sieht sich Rovinj einmal an, die Küstenstadt bietet typisch kroatischen Flair am Meer und mit dem Auto ist man wirklich schnell auch im malerisch ländlichen Bereich außerhalb der Stadt.
Mit dem Auto hat man tausend Mal so viele Möglichkeiten, man ist flexibler und kann mehr erleben und sehen. Dazu hat man freie Unterkunft Wahl und mit diesen tollen Reisezielen wird der nächste Urlaub in 2016 sicher ein großes Erlebnis für alle – ganz egal ob groß oder klein.

 

Bild: Peter Heinrich  / pixelio.de

Written by Freizeitfindex in: Outdoor,Reisen |
Nov
18
2015
--

Musik macht gute Laune

Musik macht gute Laune und hält jung. Oftmals vertreibt sie Sorgen und man kann seine Seele so richtig baumeln lassen. Musik hat eine heilende Wirkung, weshalb sie auch oft bei kranken Menschen eingesetzt wird. Zudem fördert die Musik die Lern- und Leistungsfähigkeit des Menschen. Das ist wissenschaftlich belegt. Ein besonderer Aspekt ist aber auch die Förderung sozialer Kompetenzen, denn Musik verbindet Menschen.

Aus all den Gründen gibt es so viele Leute, die nicht nur gerne Musik hören, sondern auch aktiv ein Instrument spielen oder singen. Doch wo kann man das Musizieren erlernen oder wie bildet man seine Stimme richtig aus? Für welche Musikrichtung entscheidet man sich, eher klassisch oder doch modern?

Wer sich für eine Stimmbildung oder Unterricht im Instrumenten spielen interessiert, für den stehen viele Angebote von Musikschulen und Musikstudios offen, wie zum Beispiel www.musikstudio-wandsbek.de. Die Musikschule befindet sich bereits seit 1989 mitten in Wandsbek, einem Ortsteil von Hamburg und ist der Spezialist für Gesangs- und Instrumentalunterricht.

Hier wird für Jedermann, egal ob Anfänger und Fortgeschrittener und egal welchen Alters, ein umfangreiches Angebot an Unterrichtsstunden erarbeitet. Zuvor erfolgt eine eingehende Beratung und man kann sogar eine Probestunde machen, selbstverständlich kostenlos.

Das Musikstudio Wandsbek bietet ein breites Spektrum für alle Musik Interessierten. So kann man sich für eine Gesangs- und Stimmbildung entscheiden oder auch das Spielen von modernen und klassischen Instrumenten wie Gitarre, Elektro Gitarre, Elektro Bass, Mandoline, Saxophon, Klarinette, Querflöte, Blockflöte, Mundharmonika, Violine, Bratsche, Cello, Klavier, Keyboard, Schlagzeug und etlichen anderen Instrumenten erlernen.

Mehr als 30 Lehrkräfte bieten in der Musikschule Wandsbek fundierten und lebendigen Einzel- bzw. Gruppenunterricht im Instrumental- und Gesangsbereich. Durch die erfahrenen und geduldigen Lehrkräfte zählen immer mehr Senioren zu den Musikschülern. Aber auch im Kleinkindbereich ist die musikalische Frühförderung ein wichtiges Thema.

Zudem hat sich die Musikschule in der Studienvorbereitenden Ausbildung etabliert, in dem sie Musikschüler auf die unterschiedlichsten musikbezogenen Studiengänge vorbereitet.

Wer Interesse hat, kann sich vor Ort in 22041 Hamburg, Brauhausstieg 30, einen persönlichen Eindruck verschaffen oder aber die Internetseite www.musikstudio-wandsbek.de besuchen. Dort findet man unter anderem auch Angaben zu Öffnungszeiten, Unterrichtsangeboten und Gebühren.

Und wer selber nicht musikalisch ist, aber ein passendes Geschenk für einen lieben Menschen sucht, der kann dort einen Gutschein für Musikunterricht zum Verschenken erwerben.

Als Fazit bleibt zu sagen, dass es das oberste Ziel der Lehrkräfte der Musikschule Wandsbek ist, jeden Musikinteressierten auf persönliche Weise individuell musikalisch zu fördern. Also einfach mal reinschauen und Spass an der Musik haben.

Written by Freizeitfindex in: Allgemein |
Nov
18
2015
--

Die kleinen Biester

Wer kennt sie nicht, die lästige Mückenplage. Ständig surrt es um einen herum und ehe man es bemerkt, ist man auch schon zerstochen. Wie ärgerlich! Die kleinen Biester nehmen einem wirklich die Freude, am wohlverdienten Feierabend gemütlich im Freien zu sitzen oder sie bringen einen sogar um die Nachtruhe.

Die wenigsten Hausmittel helfen im Kampf um die Plagegeister. Stechmücken werden zum Beispiel von Wärme und Wasser sowie dem Geruch von Schweiß und dunklen Farben angelockt. Es wird empfohlen, helle Kleidung zu tragen wie zum Beispiel weiß und beige. Außerdem sollen Kleidungsstücke aus festem Gewebe, als Beispiel sei hier Leinen aufgezeigt, vor dem Angriff der Stechmücken schützen. Diese benötigen nämlich unser Blut, um sich fortpflanzen zu können.

Doch jetzt gibt es in Europa ein bereits in Asien seit mehr als 10 Jahren erfolgreich eingesetztes Mücken Schutzmittel. Es wurde in Malaysia erfunden , also genau dort, wo subtropische Verhältnisse herrschen und die Abwehr der Mücken ein mehr als ernst zu nehmendes Thema ist.

Es handelt sich um Produkte für den Innen- und Außenbereich von Natural Fresh, die so wirksam und natürlich sind, dass es dafür bereits internationale Preise gegeben hat. Die letzte Auszeichnung gab es zuletzt am 21. April 2015 in England für die Nachhaltigkeit der Produkte

Für den Innenbereich wie Schlafzimmer, Küche, Bad oder in Zelten bietet Natural Fresh einen Raumerfrischer, der die Mücken effizient abwehrt, dabei 100% natürlich ist und auch noch gut duftet (Citronella, Pinienöl, Kampherpuder).

Für den Außenbereich gibt es das preisgekrönte incognito Spray, ohne Pestizide.

Mit diesen Mitteln kann man sich und seine Liebsten also ohne Gifte vor den lästigen Stechmücken schützen. Und es funktioniert ganz einfach: Der Raumerfrischer wird in einer kleinen runden Dose geliefert, die man öffnet. Es strömt ein für uns angenehmer Duft aus, der allerdings für eine Betäubung der Geruchsrezeptoren bei den Plagegeistern sorgt. Somit finden diese ihre Opfer nicht mehr.

In geöffnetem Zustand wirkt das Mittel für circa 3 Wochen. Man kann die Dose aber auch zwischendurch wieder verschließen, wodurch sich die Wirkungsdauer verlängert. Für einen Raum von etwa 15 Quadratmetern wird die Öffnung zweier Dosen empfohlen.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass man mit Natural Fresh den Mückenschutz schlechthin hat, der nicht nur 100% natürlich und effektiv ist, sondern der auch noch Raumduft mit Mückenabwehr vereint. Endlich kann man wieder die langersehnten Feierabende und wohlverdienten ruhigen Nächte ohne lästiges Surren und Stechen genießen.

Written by Freizeitfindex in: Information |
Okt
15
2015
--

Düsseldorf ist immer angesagt

743503_web_R_K_B_by_beyond REAL ESTATE _ Boris Grießhaber_pixelio.deVon der Ankunft bis zum Abflug ein volles Programm

Es ist schon immer etwas ganz Besonderes gewesen, nach Düsseldorf zu reisen. Denn Düsseldorf, die ehrwürdige Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, lockt mit alter Geschichte, vielen Talenten und mit immer wieder aufregenden Events. Der kleine Fluss Düssel gab der Ansiedlung ihren Namen, aus der sich seit dem 12. Jahrhundert eine der blühendsten Städte Deutschlands und ganz Europas entwickelt hat. Von den Medien über den Handel bis hin zu Sport und kulturellen Events bietet Düsseldorf nicht nur seinen Einwohnern, sondern auch jedem Besucher von der Ankunft bis zum Abflug das volle Programm.

Sich auch als Gast in Düsseldorf heimisch fühlen

Der Besucher, der Düsseldorf zum ersten Mal bereist, muss selbst keine rheinische Frohnatur sein, um an der Stadt Gefallen zu finden. Rheinische Frohnaturen gibt es in dieser tollen Stadt nichts desto trotz genügend und das nicht nur zur Karnevalszeit. Wer immer Düsseldorfer Veranstaltungen besuchen möchte, wird sich gleich heimisch und geborgen fühlen. Denn in dieser Stadt ist nicht nur Business angesagt, sondern die Freizeitgestaltung darf nicht zu kurz kommen. Da lässt man sich in der rheinischen Metropole natürlich nicht lumpen und wartet das ganze Jahr über mit Events der Spitzenklasse auf.

Unterhaltung pur in einer Weltstadt

Dass Düsseldorf sich zu den in aller Welt bekanntesten Städten zählen darf, macht die 600.000 Einwohner der Stadt ganz besonders stolz. Denn Gäste begrüßt man gerne hier am Rhein und sie sollen die Stadt auch in ihrem vollen Glanz erleben. Wer immer Düsseldorf noch nicht besucht hat, die Stadt, ihre Events und das Umland sind nicht nur einen kurzen Trip, sondern sogar eine ganze Reise wert. Warum also den nächsten Urlaub nicht einmal in Nordrhein-Westfalen und ganz speziell im Raum Düsseldorf verbringen? Denn Unterhaltung pur ist in dieser Weltstadt auf jeden Fall immer garantiert.

Foto: beyond REAL ESTATE | Boris Grießhaber  / pixelio.de

Written by Freizeitfindex in: Events & Veranstaltungen |
Aug
12
2015
--

Auto: Der beste Freund des Menschen

Jeder kennt diese Situation, wenn morgens einfach nichts funktionieren will. Jede Sekunde zählt – doch das Kind plärrt, weil es seine Schuhe nicht anziehen will, der Geldbeutel ist in einem schwarzen Loch verschwunden und man will noch tausend Sachen erledigen, bevor man aus dem Haus geht… Und schon ist es passiert: Man gerät unter Druck, steht unter Stress und rennt im Endeffekt seiner Bahn hinterher. Anderes Szenario: Man hat unzählige Termine über den Tag verteilt und zerbricht sich schon den Kopf, wie man alles innerhalb so einer kurzen Zeit schaffen soll. Da kommt es sehr gelegen, wenn man im Besitz eines Autos ist. Denn mit einem Wagen kommt man leichter und schneller von A nach B. Im alltäglichen Wahnsinn erweist sich das Auto oft als Freund und Helfer. Insbesondere in ländlichen Regionen, wo die öffentlichen Verkehrsverbindungen nicht so gut ausgebaut sind, ist ein Auto oft die Rettung im Alltag.

 

Es muss nicht immer ein Neuwagen sein

Klar, ein Flitzer frisch aus dem Werk sieht natürlich verlockend aus. Doch nicht jeder hat das nötige Kleingeld, um sich einen Neuwagen leisten zu können. Und wenn man ganz ehrlich ist: Mit einem Gebrauchtwagen ist man genauso gut bedient. Unter den gebrauchten Klassikern bei mobile findet sich für jeden Geschmack, jeden Geldbeutel und jede Lebenssituation der passende Wagen. Ob ein schicker Flitzer für den berufstätigen Single oder ein praktischer Kombi für die Großfamilie: Bei dem größten Gebrauchtwagenmarkt wird jeder fündig.

 

Zeit ist Geld

Bus, Bahn und Fahrrad haben sicherlich auch ihre Vorteile. Doch eins steht fest: In vielen Situationen ist ein Auto schneller, praktischer und zuverlässiger. Ein Auto bietet viel zeitliche Flexibilität, da man z.B. an keine Fahrzeiten gebunden ist. Eine Minute mehr oder weniger spielt für Autobesitzer keine entscheidende Rolle. Bei öffentlichen Verkehrsmitteln kann es schon mal heißen, dass man der Bahn hinterher rennt und im schlimmsten Fall mit langen Wartezeiten rechnen muss.

 

  • Hilfe im Alltag: Ob schwere Einkaufstüten vom Supermarkt schleppen oder mehrere Termine innerhalb kurzer Zeit wahrnehmen – mit einem Auto ist man in solchen Situationen besser bedient.
  • Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Insbesondere Familien mit Kindern sind oft auf ein Auto angewiesen. Wenn es darum geht viele Dinge innerhalb kürzester Zeit erledigen zu müssen, ist man über den Besitz eines eigenen Wagens ziemlich froh. Ob Kinder von der Schule abholen, einen Arzttermin wahrnehmen oder sie zu einem Kurs fahren: Mit einem Auto ist man viel flexibler.
  • Freizeitbegleiter: Ein eigener Wagen ist nicht nur für die alltäglichen Erledigungen da, sondern es ist darüber hinaus auch ein wunderbarer Freizeitbegleiter. Mit einem Auto kann man Ausflüge in der Region unternehmen oder damit auch in den Urlaub fahren.

 

Wer noch nicht sicher ist, welches Auto sich für einen am besten eignet, kann sich im Internet über Leistung und Ausstattung unterschiedlicher Modelle informieren. Was die finanzielle Seite betrifft, da bietet der moderne Automarkt seinen Kunden u.a. folgende Möglichkeiten: Barzahlung, Finanzierung oder Leasing.

 

Fazit

Mit einem eigenen Auto kann man seinen Alltag viel einfacher meistern. Wenn die alltäglichen Dinge schnell erledigt sind, bleibt auch mehr Zeit für die Familie, Freizeit und Freunde.

Written by Freizeitfindex in: Information |
Jul
25
2015
--

Fußballfans: Die besten Fußballstadion-Touren in Deutschland

Als echter Fußballfan will man natürlich auch sehen, wie es in den besten Stadien Deutschlands aussieht. Und das heißt nicht nur, dass man zu den 43043 Zuschauern gehört, die pro Bundesligaspiel in die Stadien strömen. Denn selbst wenn man als Fan ein Spiel im Heimblock verbracht hat, so ist eine Stadion-Tour doch etwas ganz besonderes. Aber welche Fußballstadien bieten die besten Touren für Fans an? Die folgenden drei Stadien sind ein absolutes Muss für Fans und bieten Touren an, die man niemals wieder vergessen wird. Es handelt sich dabei um die Allianz Arena in München, die Commerzbank Arena in Frankfurt und den Signal Iduna Park in Dortmund.

stadion

 

 

 

 

 

 

 

Die Allianz Arena

Hier spielen gleich zwei deutsche Profivereine, die beide eine große Tradition und langjährige Geschichte haben. Der FC Bayern München und 1860 München sind hier zuhause. Eine Tour in der Allianz Arena gibt einen einmaligen Einblick in das modernste Stadion Europas. Die Tour dauert 60 Minuten und ist vollgepackt mit Informationen und Highlights. Es ist eine der wenigen Möglichkeiten, um die Münchener Arena einmal von einer anderen und intimeren Seite zu sehen. Ein Weltverein ganz privat und in bayrischer Atmosphäre sozusagen. Der Blick hinter die Kulissen lohnt sich in München definitiv und daher ist diese Tour ein absolutes Muss.

 

Die Commerzbank Arena

Die Führungen in der Frankfurter Commerzbank Arena lassen den Besucher mit etwas ganz besonderem zurück. Hier kann man Frankfurter Fußballgeschichte hautnah erleben und die vielen Erfolge der Frankfurter Eintracht noch einmal an sich vorbeiziehen lassen. Man kann auf der Trainerbank Platz nehmen, den Spielertunnel durchschreiten und die Bereiche sehen, die sonst nur die Spieler und Trainer zu Gesicht bekommen. Innerhalb von 90 Minuten durchlebt man hier Jahrzehnte an Fußballgeschichte. Diese Stadion-Tour lässt keine Wünsche offen und ist daher zu Recht eine der besten Fußball-Touren in Deutschland.

 

Der Signal Iduna Park

Der größte Fußballtempel in Deutschland hat natürlich auch eine ganz besondere Stadion-Tour zu bieten. Hier scheint einfach alles größer und besser zu sein. Die fachkundigen Mitarbeiter bieten einen intimen Blick hinter die Kulissen des BVB und sind mittlerweile selbst ein Teil des Vereins. Eine Führung dauert 90 Minuten und ist ein Muss für jeden echten Fußballfan. Denn hier bekommt man tatsächlich einen ganz privaten und einmaligen Einblick. Zur Stadion-Tour gehört auch der Besuch des BORUSSEUM. Dieses Fußballmuseum ist der perfekte Ort für nostalgische Fans und Liebhaber des Fußballs. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt, wodurch man mehr Möglichkeiten bekommt, um seine Fragen los zu werden.

Alle drei Arenen laden auf ein ganz besonderes Erlebnis ein. Denn nicht umsonst, sind diese drei Stadion-Touren die besten in Deutschland. Und wenn man schon seine Freizeit dafür opfert, um ein Fußballstadion zu besuchen, dann sollte die Tour auch eine unvergessliche sein. Die vorgestellten Touren sind auf jeden Fall uneingeschränkt zu empfehlen.

 

Written by Freizeitfindex in: Outdoor |
Jun
29
2015
--

Gehirnjogging – Sinnvoll Trainieren in der Freizeit

newspaper-412452_1280Während es den meisten Menschen als logisch erscheint, dass die Muskulatur zur Erhaltung der Gesundheit und körperlichen Fitness regelmäßig beansprucht werden muss, wird das Gehirn leider vernachlässigt. Dabei ist es für die geistige Vitalität ebenfalls unverzichtbar kontinuierlich an dessen Leistungsfähigkeit zu arbeiten. Werden bestimmte Gehirnbereiche langfristig nicht ausreichend genutzt, kann das unerwünschte Alterserscheinungen wie Vergesslichkeit oder Konzentrationsschwäche begünstigen. Mit aktivem Training lässt sich die Freizeit dagegen kreativ nutzen, um die geistige Fitness dauerhaft auf einem hohen Niveau zu halten. Wir haben nachfolgend einige Informationen zusammengefasst, die das effektive Trainieren des Gehirns erleichtern.

Regelmäßigkeit als effiziente Maßnahme

Für die grauen Zellen ist es ungemein wichtig, dass sie regelmäßig beansprucht werden. Daher ist es sinnvoll täglich 20 Minuten dem Trainieren des Gehirns zu widmen. Idealerweise wird das Gehirnjogging auf zwei Einheiten á zehn Minuten aufgeteilt. Während am Vormittag kleine Rätsel vorteilhaft sind, können nachmittags kleine Änderungen im gängigen Tagesablauf für die Aktivierung der Gehirnzellen herangezogen werden. Das räumliche Vorstellungsvermögen wird zum Beispiel aktiviert, in dem die Tageszeitung oder ein beliebiger anderer Text nicht wie gewohnt gelesen wird, sondern kopfüber. Dafür muss der Leser sich natürlich nicht auf den Kopf stellen, stattdessen einfach das Buch oder die Zeitschrift umdrehen und versuchen das Geschriebene zu lesen. Das Gehirn wird dabei individuell gefordert und muss sich auf die ungewohnten Bedingungen einstellen.

Wenige Minuten Gehirnjogging pro Tag können dazu beitragen, dass innerhalb von rund vier bis sechs Wochen die geistige Leistungsfähigkeit auf das Maximum gesteigert wird. Das ergaben schwedische Studien. Intelligenzforscher Siegfried Lehrl zeigte, dass sich mit zwei Wochen Gehirnjogging der Intelligenzquotient um 15 Prozent erhöhen ließ. Gehirnjogging-Experte Günther Beyer formuliert die Zusammenhänge verständlich und bildlich: „Es ist möglich, das Gedächtnis zu verdreifachen“, er ergänzt: “Wer sein Hirn trainiert, steigt um vom Fahrrad auf ein Rennrad“. Beyer ist der Meinung, dass ein gutes Gehirnjogging stets sechs Bereiche im Gehirn trainieren sollte. Diese sechs Areale sind:

  1. räumliche Orientierung
  2. Alltagsentscheidungen
  3. Verständnis von Zusammenhängen
  4. Wortschatz
  5. Zahlenverständnis
  6. Gedächtnis

In der Kategorie der Gedächtnisübungen werden häufig Spiele zusammengefasst, die dazu animieren Informationen zu speichern und sich daran zu erinnern. Gedächtnis und Informationsspeicherung sind zwei wesentliche Aspekte zum Üben. Beim Basistraining für das Gehirn werden Kurzzeitgedächtnis, Informationsaufnahme und Informationsspeicherung geschult. Aufgaben dieser Kategorie eignen sich hervorragend zum Einsteigen ins Gehirnjogging. Konkrete Denksportaufgaben sprechen das logische und analytische Denkvermögen an. Auch das Kurzzeitgedächtnis wird trainiert. Bei kreativen Gehirnjoggingaufgaben geht es hauptsächlich darum, Probleme aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und individuelle Lösungswege zu finden. Eingefahrene Denkmuster werden erfolgreich durchbrochen und die Leistungsfähigkeit des Gehirns aktiv gesteigert.

Kreuzworträtsel

Kreuzworträtsel haben zwar keinen wissenschaftlich nachweisbaren Effekt auf bestimmte Fähigkeiten, sie stellen aber eine geistige Tätigkeit dar, die das Gehirn fördern und ein gutes Allgemeinwissen voraussetzen. Generell ist das Lösen von Kreuzworträtseln zumindest eine sehr gute Alternative zum Fernsehschauen, während dessen meist keinerlei geistige Anstrengung notwendig ist. Hinzu kommt, dass sich viele Freunde von guten Rätseln tatsächlich weiterbilden sobald sie sich mit Kreuzworträtseln beschäftigen. Ungelöste Fragen und Lücken im Rätsel stellen eine Herausforderung dar und motivieren zum Recherchieren und Nachlesen. Und sollten die passenden Antworten trotz aller Sorgfalt und Bemühungen fehlen, kann die Schnellsuche für Kreuzworträtsel wie sie unter kreuzwort-raetsel.net präsentiert wird, Abhilfe schaffen. Die online hinterlegten Lösungen lassen sich einfach abrufen, in dem der entsprechende Suchbegriff aus dem Kreuzworträtsel in das Suchfenster eingegeben werden. Sollte es verschiedene, potenzielle Lösungen geben, werden diese übersichtlich gelistet.

Sprachen lernen

crossword-puzzle-623064_1280Das Lernen von Sprachen regt die Gehirnaktivität stark an. Die Vokabeln müssen nicht nur gelernt werden und abrufbar sein, sondern gleichzeitig in logische Zusammenhänge gebracht werden, um Sätze zu bilden. Zum einen wird das Gedächtnis, zum anderen das Verständnis von Zusammenhängen verbessert. Außerdem fördern Fremdsprachen die Kommunikation. Die geistige Fitness wird durch sprachliche Vielfalt zweifelsfrei unterstützt. Wer also schon immer eine bestimmte Sprache sprechen oder zumindest einige Fremdwörter beherrschen wollte, sollte das Lernen nicht auf morgen verschieben, sondern sofort zu beginnen. Auch im Alter lassen sich Sprachen lernen. Die meisten Senioren trauen es sich jedoch nicht zu und fangen gar nicht erst an. Dabei wäre es gerade im fortgeschrittenen Alter angemessen die grauen Zellen anzukurbeln.

Gehirnjogging-Alternativen

Zum Trainieren können diverse Alternativen genutzt werden. Denkspiele gibt es sowohl in Zeitschriften, als auch im Internet oder mobil durch die Installation von Apps auf dem Smartphone. Durch die Nutzung verschiedener Medien und Plattformen lässt sich das Trainieren in der Freizeit besonders abwechslungsreich gestalten. Eine übersichtliche Auswahl an hochwertigen Gehirntrainingsaufgaben wurde beispielsweise auf dem Internetportal unter hirnsport.de arrangiert. Über die Kategorien können Nutzer dort entsprechende Übungen auswählen und alle sechs von Beyer empfohlene Gehirnareale optimieren. Generell geht es beim Gehirnjogging darum aus bekannten und gängigen Mustern auszubrechen und dem Gehirn neue Aufgaben zu geben.

Weitere Spiele zum Trainieren des Gehirns in der Übersicht:

  • Sudoku
  • Taktische Brettspiele (z.B. Schach)
  • anspruchsvolle Gesellschaftsspiele
  • Kartenspiele
  • Memory

Anregungen zum Brainjogging und konkrete Tipps zu Denksportübungen, die das Gehirn nachweislich positiv prägen, werden in der folgenden Reportage verdeutlicht. Der WDR zeigt in der Sendung Lokalzeit aus Düsseldorf wie das sogenannte Life Kinetik gegen den geistigen Verfall hilft.

Quelle Foto 1: www.pixabay.com von (stevepb)
Quelle Foto 2: www.pixabay.com von (Gadini)

Written by Freizeitfindex in: Information |
Jun
10
2015
--

Urlaubszeit

Die Urlaubszeit ist bekanntlich die schönste Zeit. Man kann sich endlich von dem Stress der vergangenen Wochen und Monate erholen und die Seele so richtig baumeln lassen. Vergessen ist der Alltagsstress.

Doch welcher Urlaub ist der richtige? Die einen bevorzugen den Urlaub im heimischen Garten, der für andere langweilig erscheint, die anderen hingegen zieht es in die weite Ferne.

Zum Glück gibt es bei der Urlaubsauswahl unzählig viele Möglichkeiten. Ob Strand, Berge, Camping, Luxushotels, Clubs oder vieles andere…jeder kann die richtige Erholung für sich, seinen Familienurlaub oder den Urlaub mit Kindern finden.

Ganz beliebt ist inzwischen der Wanderurlaub, da man hier besonders gut entspannen kann und die nötige Ruhe bei ausgedehnten Wanderungen in der herrlichen Natur findet.

Als Beispiel sei hier das Salzburger Land genannt. Mit seiner Region zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und der Wildkogel Arena bietet es nicht nur fantastische Wandermöglichkeiten sondern auch unvergessliche Touren für Motorrad Fahrer in Österreich.

Was gibt es schöneres für Biker, als das herrliche Alpenpanorama zu genießen, tolle Steigungen zu erklimmen sowie die vielen kurvenreichen Strecken mit ihren unzähligen Aussichtspunkten zu erkunden.

Am Abend kann man sich dann zum Beispiel in eins der schönen Hotels in der Region zurückziehen und den Tag gemütlich ausklingen lassen. Man kann das Erlebte Revue passieren lassen und schon den neuen Tag voller Vorfreude planen.

Written by Freizeitfindex in: Reisen |

Copyright © Freizeitfindex – Der Freizeit Blog. Wordpress themes