Jan
30
2014
0

Unsere Freizeit ist knapp bemessen

Die moderne Arbeitswelt verlangt uns alles ab, damit wir uns selbst und unsere Familien ernähren, kleiden und ihnen ein schönes Heim bieten können. Der arbeitenden Bevölkerung bleiben nur die Abende, die Wochenenden und der Urlaub, um ihren Interessen und Neigungen nachgehen zu können. Die Pensionäre und Rentner unter uns haben bekanntlich noch weniger Zeit als die Beschäftigten, denn sie sind immer auf Achse. Deshalb gilt für alle Menschen die Devise, sich in der Freizeit mit Freunden zu treffen. Es sind die kleinen, aber auch die etwas größeren Freuden im Leben, die uns dieses verschönern und bereichern.

Kreativität ist angesagt

Ein erfülltes Leben ist nur dann möglich, wenn der Mensch sich auch Auszeiten nimmt und seinen Hobbys und Neigungen nachgeht. Dazu gehören unter anderem sportliche Aktivitäten, Wellness, Ausflüge mit der Familie und Treffen mit Freunden. Während der eine von uns gerne malt und zeichnet, spielt der nächste im örtlichen Fußballverein und der dritte züchtet Brieftauben oder pflegt seinen Garten. Jeder von uns hat ein familiäres Umfeld und daneben auch noch Freunde und Bekannte. Wir alle freuen uns, wenn wir uns im Alltag auf einen Kaffee mit Freunden treffen oder mit der Familie ab und zu essen gehen.

Tolle Feste miteinander feiern

Aber nicht nur im Alltag brauchen wir den Kontakt zu unserem Umfeld, sondern wir möchten mit der Familie, den Freunden und den Bekannten auch Feste feiern. Geburtstage, Taufen und Hochzeiten stehen genauso an wie Feten und Partys. Die geplanten wie auch die spontanen Feste wollen gut organisiert und durchdacht sein, denn wir möchten, dass unsere Gäste sich wohlfühlen. Deshalb machen wir uns Gedanken, wie das jeweilige Fest gestaltet werden soll. In einem Festzelt von Röder werden wir mit Essen vom Catering Service, einem selbst kreierten Buffet oder beim gemeinsamen Grillen dieses Zusammensein perfekt genießen können. Tolle Feste miteinander zu feiern, gehört zu einem glücklichen Leben für uns alle einfach dazu.

Written by Freizeitfindex in: Events & Veranstaltungen |
Jan
30
2014
0

Neu in der Stadt: So lernen Sie neue Menschen kennen

Friends with laptopWer in eine fremde Stadt zieht, steht oft vor einem Problem: Man ist allein und kennt niemanden. Die alten Freunde wohnen zu weit weg, um sie regelmäßig zu besuchen. Dass es ganz einfach sein kann, sich einen neuen Freundeskreis aufzubauen, zeigen wir hier.

Freundschaften muss man meistens nicht suchen. Sie haben sich oft in der Jugend oder während der Schul- bzw. Studienzeit ergeben. Wenn man jedoch alleine umzieht, kennt man niemanden mehr. Hier muss man wieder von vorne starten und neue Freundschaften knüpfen. Dabei gibt es einige Orte und Gelegenheiten, die es einem leichter machen, auf andere Leute zu treffen.

Freizeit-Portale helfen bei der Suche

Um neue Menschen kennenzulernen, ist es angebracht die eigenen vier Wände zu verlassen. Wer noch nicht weiß wohin, kein Problem: Auf Freizeit-Communitys kann man Mitmacher für Hobbys und Freizeitgestaltungen finden. Möchte man zum Beispiel nicht alleine auf ein Konzert oder ins Kino gehen, kann man im Internet Gleichgesinnte anschreiben. Es ist auch möglich, auf den Portalen nach Freizeitangeboten in der noch unbekannten Stadt zu suchen.

Eine weitere Möglichkeit, neue Leute zu treffen, sind Orte wie die Universität, der Arbeitsplatz oder das Fitnessstudios. Dort ist es ideal, andere anzusprechen ohne sich albern vorzukommen. Oft reichen wenige Kontakte aus, um andere Menschen kennenzulernen. Und wer weiß, vielleicht wartet auch die große Liebe in der neuen Umgebung. Wie Beziehungsexperte Christian Sander weiß , trifft man den richtigen Partner oft, wenn man es nicht erwartet. Man muss nur aus sich herausgehen und offen gegenüber anderen sein.

Nachbarn zu sich einladen

Mit einer offenen Haltung sollte man auch seinen neuen Nachbarn gegenüber treten. Denn hieraus können sich oft Freundschaften entwickeln. Es ist nicht altmodisch, sich den Nachbarn vorzustellen oder sie auf Kaffee und Kuchen in das eigene Reich einzuladen. Am Arbeitsplatz ist es wichtig, gemeinsame Pausen oder Betriebsausflüge zu nutzen, um mit den Kollegen warm zu werden. Man sollte auch niemals eine private Einladung ausschlagen. Das fällt nur negativ auf.

Wer Hunde oder Kinder mitbringt, hat einen großen Vorteil bei der Freundessuche: Dank beiden kann man schnell mit anderen ins Gespräch kommen. Hundebesitzer werden beispielsweise ständig angesprochen. Das belegt eine repräsentative Online-Befragung unter Tier- und Nichttierhaltern. Außerdem ergeben sich auf Kindergeburtstagen oder beim Abholen von der Schule Situation, mit anderen Müttern oder Vätern ins Gespräch zu kommen – neue Freundschaften sind dabei nicht ausgeschlossen.

Bild: Edyta Pawlowska-fotolia.com

Written by Freizeitfindex in: Events & Veranstaltungen |
Jan
30
2014
0

Tipps für Singles: Die besten Orte für einen Flirt

Young happy couple having romantic date at restaurantFlughafen, Toilette, Krankenhaus: Es gibt die ungewöhnlichsten Orte, auf seine Liebe zu treffen. Erfahren Sie hier, welche Plätze am meisten Flirtpotential bieten.

Viele Paare erzählen am liebsten ihre Kennenlerngeschichte. Wenn zwei Menschen zur selben Zeit am selben Ort sind, hat das etwas Magisches. Aber nicht jeder Platz ist geeignet, einen potentiellen Partner kennenzulernen. Wo lässt es sich am leichtesten flirten? Am Arbeitsplatz, im Tanzkurs oder im Internet?

Mit dem Hund Gassi gehen

Der Arbeitsplatz gestaltet sich zum Flirten etwas schwierig, aus zwei Gründen: Oft duldet der Chef keine intimen Beziehungen unter Mitarbeitern. Zum anderen läuft man Gefahr, dass die Arbeit unter dem Flirt leidet. Und wenn die Liaison böse endet, muss man immer noch mit dem anderen zusammenarbeiten. Das hat eher Konfliktpotential. Ein besserer Ort zum Kennenlernen ist daher zum Beispiel der Park: Am besten geht man mit einem Hund Gassi und lässt das Tier die Arbeit machen. Sobald der Hund Gefallen an einem anderen vierbeinigen Begleiter gefunden hat, ist es leicht mit dem Besitzer ins Gespräch zu kommen.

Beziehungsexperten empfehlen auch Online-Partnerbörsen. Trotz aller Vorurteile, gibt es zahlreiche Datingportale, auf denen der Traumpartner wartet. Großer Vorteil: Die Singlebörsen ermöglichen einen leichten Zugang zu potentiellen Partnern, die alle auf der Suche sind. Tipps, wie man erfolgreich online flirtet, geben zum Beispiel die Experten von beraterteam.info. Dabei ist es ganz wichtig ehrlich zu bleiben und nicht zu übertreiben.

Speed-Dating oder Tanzkurs

Wer lieber persönlich auf andere Singles treffen möchte, kann sogenannte Speed-Datings besuchen. Hier hat sich schon so manches Liebespaar getroffen. Man kann sehr viele Menschen in kürzester Zeit kennenlernen. In der Regel hat man für ein Date zwischen sieben und zehn Minuten Zeit. Wenn jemand ins Auge sticht, kann man sich danach noch treffen. Wenn kein potentieller Kandidat dabei ist, hat man sich wenigstens ein bisschen am Flirten ausprobiert.

Eine tolle Gelegenheit, anderen Menschen näher zu kommen, bietet ein Tanzkurs. Am besten sind Paartänze wie Tango oder Salsa. Hier soll es leicht sein auf leidenschaftliche Menschen zu treffen, die die eigene Tanzleidenschaft entfachen. Wer keinen Kurs besuchen möchte, kann auch in Diskotheken auf leidenschaftliche Tänzer treffen. Außerdem spornt die ausgelassene und fröhliche Stimmung in vielen Clubs zum Flirten an.

Ein wenig ungewöhnlichere Flirtorte sind der Buchladen oder die Männer- bzw. Frauenabteilung eines Kaufhauses. Im Klamottenladen kann man sich als Verkäufer ausgeben, im Buchladen kann man ein Foto und seine Handynummer in Büchern verstecken. Vielleicht ruft ja jemand an, der die Idee besonders interessant findet.

Bild: KirillKedrinski-Fotolia.com

Written by Freizeitfindex in: Events & Veranstaltungen |
Jan
28
2014
0

Pflanzkübel und Blumenkübel für ein schönes Zuhause

Zur Dekoration und Verschönerung seines Eingangsbereichs, Vorgartens, Gartens, Balkons oder Wohnraums sind Pflanzen eine echte Bereicherung. Zum wirklichen Hingucker werden sie dabei in besonders hochwertigen Pflanzkübeln. Diese sind in verschiedenen Farben, Materialien und Größen erhältlich, sogar als Pflanzkübel xxl. Das Material Fiberglas spielt dabei eine wichtige Rolle. Mit diesem lassen sich fast alle Farben und Formen herstellen. Durch eine Isoliermasse sind die Fiberglas Pflanzkübel innen gegen Feuchtigkeit geschützt und dadurch gleichzeitig nahezu wetterfest gemacht. Blumenkübel und Pflanzgefäße bedürfen keines Inneneinsatzes sondern können direkt bepflanzt werden. Erde rein, Pflanzen rein, fertig. Für den Außenbereich ist es jedoch ratsam, ein Loch in den Gefäßboden zu bohren, um etwaige Staunässe zu vermeiden.

Einer der großen Vorteile gegenüber klassischen Blumentöpfen ist zum Beispiel die vielfältige Gestaltungsmöglichkeit von Blumenarrangements. So kann man wahlweise in einem Pflanzkübel mehrere und verschiedene Pflanzen sowohl nebeneinander als auch hintereinander anbringen. Die Fiberglaskübel sind zumeist leicht im Gewicht und dadurch einfach händelbar. Außerdem sind sie hochmodern und heutzutage aus fast keinem Haushalt mehr wegzudenken. Sie sind eben ein absoluter Blickfang.

Blumenkübel und Pflanzgefäße werden zwar häufig im Außenbereich eingesetzt, man kann sie aber auch im Wohn Innenbereich nutzen. Ganz beliebt sind sie dabei zum Beispiel als optischer Raumtrenner.

Wer neben Fiberglas andere Materialien bevorzugt, der bekommt selbstverständlich auch Pflanzkübel und Blumenkübel in anderen Ausführungen, wie zum Beispiel Kunststoff, Poly Rattan, Holz oder sogar aus Edelstahl. Auch Hochglanzprodukte sind erhältlich.

Die Pflanzgefäße sind zudem in den Formen gerade, konisch, rund, mit Rollen, mit Wasserspeicher, mit Beleuchtung u.v.m. käuflich. So kann jeder die zu seiner Umgebung am besten passenden Blumenkübel und Pflanzgefäße finden.

Kaufen kann man die Pflanzkübel und -gefäße sicherlich in vielen Dekorationsgeschäften, Blumenläden, ausgewählten Baumärkten o.ä. Nur hat man im Auto ausreichend Stauraum für den Transport? Wie oft müsste man fahren, um alle Blumenkübel endlich zu Hause zu haben? Warum also nicht einfach im Internet bestellen, eine riesige Auswahl an Pflanzgefäßen genießen und sich seine Lieblingsstücke einfach und bequem nach Hause liefern lassen?!

Written by Freizeitfindex in: Indoor |
Jan
27
2014
0

Das Wochenende entspannt genießen

Jeder, der eine Familie hat, benötigt auch ab und zu eine kleine Auszeit, um auch mal ein Wochenende zu zweit und ohne Kids zu genießen. Denn oftmals bleibt vor lauter Familie die Ehe auf der Strecke und der Streit ist vorprogrammiert. Auch wenn nicht viel Geld zur Verfügung steht, gibt es doch zahlreiche Möglichkeiten, sich ein schönes Wochenende zu gestalten. Wichtig ist aber vor allem der Tapetenwechsel, der gleichzeitig bedeutet, dass kein Haushalt, kein Putzen und kein Aufräumen angesagt ist. Lassen Sie sich einfach verwöhnen, genießen Sie es, das Frühstück nicht selbst machen zu müssen und einfach Zeit füreinander zu haben.

Privatzimmer sind eine kostengünstige Alternative

In jeder Region in Deutschland können Sie kleine und saubere Privatzimmer mieten, die in der Regel sehr günstig sind. Sind Sie beispielsweise Wintersportfans, werden Sie auch in der Saison etwas außerhalb günstige Zimmer finden können. Gerade im Sauerland gibt es eine Vielzahl an Privatzimmern, die unweit von den Skipisten sind. Das Sauerland kann mit einem großen Angebot an Skipisten und Rodelbahnen aufwarten und so ist für jeden das passende zu finden. Für Anfänger eigenen sich beispielsweise das Skiliftkarussell in Winterberg, wie auch der Ettelsberg in Willingen. Weiterhin ist der Sahnehang in Winterberg eine ideale Piste für Anfänger. Gerade wenn Sie schon länger nicht mehr auf den „Brettern“ gestanden haben, sollten Sie langsam beginnen und nicht sofort volles Risiko eingehen. Viele der Pisten können auch als Fortgeschrittene oder Freerider genutzt werden.

Die besten Langlaufgebiete

Wer den Langlauf vorzieht, hat auch im Sauerland alles was das Langlaufherz begehrt. Die besten Langlaufgebiete im Sauerland sind der Ettelsberg in Willingen, der Altastenberg und auch das Skiliftkarussell in Winterberg. Ebenso ist aber auch die Postwiese in Neuastenberg und die Hohe Bracht in Lennestadt zum Langlauf geeignet.

Die besten Partys im Sauerland

Wer noch das Aprés Ski genießen möchte, ist in Winterberg am Skiliftkarussell genau richtig. Hier gibt es die besten Partys überhaupt und am Skiliftkarussell ist immer etwas geboten. Weiterhin eignet sich der Ettelsberg in Willingen und die Postwiese in Neuastenberg, um nach dem Skifahren noch ein wenig zu feiern. Nutzen Sie die Zeit und denken Sie daran, Sie werden garantiert nicht von Ihren Kindern geweckt und können feiern, solange Sie möchten.

Noch kurz ein wenig Taschengeld verdienen?

Dann nutzen Sie doch vor Ihrem Urlaub die Zeit und wetten Sie mal auf die Skispringer. Wer macht das Rennen? Vielleicht haben Sie ja Glück und können sich so Ihre kleine Auszeit finanzieren. Auf Wettquoten.org finden Sie die besten Anbieter von Sportwetten, mit denen Sie vielleicht Ihr Glück ein wenig herausfordern können.

Written by Freizeitfindex in: Freizeiteinrichtung | Schlagwörter: , ,
Jan
27
2014
0

Freizeitvergnügen im Münsterland

Familien, die im Münsterland ihren Urlaub verbringen, haben hier zahlreiche Möglichkeiten die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Ob Sie als Paar oder mit der ganzen Familie in Urlaub fahren, das Münsterland hält für Groß und Klein eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten bereit. Vor allem die unzähligen Radwanderwege, die das Münsterland bietet, laden zu gemütlichen Touren ein, die sogar grenzüberschreitend sein können. Die Niederlande ist in nur wenigen Kilometern mit dem Rad erreichbar und so kann in dem Nachbarland eine schöne Pause eingelegt werden, um sich für den Rückweg zu stärken. Aber auch für Familien mit Kindern in jedem Alter bietet das Münsterland eine große Anzahl an Freizeitmöglichkeiten.

Forellenhof in Borken

Der Forellenhof und das Gestüt Wolter in Borken ist vor allem für kleinere Kinder bestens geeignet, um einen schönen Tag zu verbringen. Hier können die Kids Fische, Rehe und Enten füttern, sich die unzähligen Fische anschauen. Anschließen können die Kids noch ein wenig auf dem Spielplatz toben oder auch mit den Eltern eine gemütliche Pause mit Kuchen und Limonade im Café und Restaurant Forellenhof machen.

Movie World Bottrop

Dieser Freizeitpark ist eher etwas für Familien mit größeren Kindern, um alle Fahrgeschäfte nutzen zu können. Selbstverständlich gibt es in diesem Freizeitpark auch Fahrgeschäfte und Möglichkeiten für die Kleinen, aber in der Regel ist ein ganzer Tag viel zu anstrengend für Kleinkinder. Nur den halben Tag dort zu verbringen rechtfertigt dagegen den Eintrittspreis nicht. Movie World Bottrop bietet Achterbahnen der Extraklasse, Avatar Air Glider wie auch den Crazy Surfer und vieles mehr. Hier kann die ganze Familie einen aufregenden Tag verbringen und es wird garantiert nicht langweilig.

Allwetterzoo Münster

Der Allwetterzoo in Münster ist ein wahrer Anziehungsmagnet für die ganze Familie. Denn auch an Regentagen kann der Zoo besucht werden, ohne dass der Regenschirm benötigt wird. Der Allwetterzoo, wie der Name schon sagt, ist für jedes Wetter geeignet, da er auch einen Schlechtwetterpfad hat, bei dem ebenfalls alle Tiere besucht werden können. Weiterhin bietet der Zoo immer wieder die verschiedensten Aktionen an, die es so nicht überall gibt. Die Besucher haben die Möglichkeiten zu bestimmten Zeiten nur einen Bruchteil der Eintrittskarte zu zahlen – immer dann, wenn es heißt „Sie bestimmen den Preis“ können die Besucher ihren Eintrittspreis selbst bestimmen. Weiterhin gibt es die Aktion „Nachts im Zoo“, die eine Führung von 19:30 Uhr bis 23:30 Uhr vorsieht. Außerdem kann in den Wintermonaten von Dezember bis Februar an der Eintrittskarte gespart werden – mit den Winterpreisen.

Sind die Kinder dann am Abend müde und geschafft im Bett, können sich die Eltern noch ein Onlinespielchen im Pokern gönnen. Auf der Webseite www.pokererfahrungen.net können Sie sogar noch sparen und sich einen Bonus sichern.

Written by Freizeitfindex in: Outdoor | Schlagwörter: , ,
Jan
27
2014
0

Trabrennbahn Gelsenkirchen

Ein schönes Erlebnis, auch für die ganze Familie, ist ein Tag auf einer Trabrennbahn. Selbstverständlich sollten die Kids dafür etwas größer sein und auch schon wissen, wie man mit Geld umgeht. Natürlich dürfen hier keine Kinder Wettscheine abgeben und in der Regel ist es an normalen Renntagen nicht voll. Aber an besonderen Tagen, wenn beispielsweise die Schalke Spieler ebenfalls auf der Rennbahn sind und zu einem Charityrennen einladen, ist immer einiges los. So kann der Tag ein wahrer Vergnügungstag für die ganze Familie werden. Die Kids können vielleicht noch Autogramme ergattern und nebenbei kann auf die Rennen gewettet werden.

Der FC Schalke 04 Renntag

An diesem Tag, der in der Regel im Herbst stattfindet, kommt die ganze Familie voll auf ihre Kosten. Viel Prominenz, wie auch der gesamte Kader vom FC Schalke 04 lockt am Schalke hilft!-Renntag zahlreiche Besucher zur Gelsenkirchener Trabrennbahn. Für die kleinen steht selbstverständlich ein großes Programm bereit. So können sie sich schminken lassen, auf der Hüpfburg vergnügen oder auch sich beim Horse Painting vergnügen, denn dabei wird mit Fingermalfarbe ein echtes Pferd angemalt – natürlich in Blau-weiß. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und so gibt es neben Kaffee und Kuchen ebenso Steaks und Würstchen wie auch die verschiedensten Getränke.

Währenddessen kämpfen die altbekannten Schalker bei einem Gästefahren darum, die besten Plätze zu ergattern bzw. als Erster ins Ziel zu kommen. Hier dürfen die Eltern dann auf das beste und schnellste Team wetten.

Weiterhin stehen die Spieler auch für Autogramme bereit, wobei es bei diesem Renntag lange Wartezeiten geben könnte. Die Charity Veranstaltung ist immer sehr gut besucht und lockt Besucher von nah und fern. Der Erlös der Veranstaltung wird von der Trabrennbahn Gelsenkirchen in Kooperation mit dem FC Schalke 04 für einen guten Zweck gespendet.

Dieser Tag wird für die ganze Familie unvergesslich und wer in verpasst hat, hat jedes Jahr wieder eine Chance dieses Ereignis mitzuerleben. Denn der Schalke hilft!-Renntag findet jedes Jahr im Herbst statt.

Das Weihnachtsrennen in Gelsenkirchen

Besonders an Weihnachten ist es immer wieder interessant, einen Tag auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen einzuplanen. Meist ist am 2. Weihnachtsfeiertag ein Rennen angesetzt, bei dem es erstens nicht ganz so voll ist und zweitens die Kinder trotzdem ihren Spaß haben können. Die Spannung steigt rasant, wenn die ersten Rennen beginnen und jeder feuert seinen Favoriten an. Große Enttäuschung, wenn ein Traber disqualifiziert wird, weil er in Galopp verfällt und große Freude, wenn auf das richtige Pferd gesetzt wurde. Natürlich sollte sich die Familie im Vorfeld ein Budget setzen und aufhören, wenn es aufgebraucht ist. In der Regel ist es aber ein Verlieren und Gewinnen und mit Glück kann man einen kleinen Gewinn mit nach Hause nehmen.

Wenn auch Sie einmal wetten möchten, ohne Vorort zu sein, lohnt es sich auf der Seite sportwettebonus.net vorbeizuschauen, um beim Wetten noch zu sparen.

Written by Freizeitfindex in: Outdoor | Schlagwörter: ,
Jan
21
2014
0

ADAC Fahrsicherheitstraining verschenken

Sicherheit im Straßenverkehr – ADAC Fahrsicherheitstraining verschenken

Das Bewegen im Straßenverkehr ist für viele Menschen selbstverständlich. Doch gerade beim Fahren von Pkws oder Zweirädern spielt die Sicherheit eine große Rolle. Mögliche Risiken werden häufig unterschätzt. Nicht nur Fahranfänger oder Senioren haben mit der richtigen Einschätzung von Gefahren ihre Probleme. Auch langjährige Autofahrer mit Erfahrung können in brenzliche Situationen geraten, die eine korrekte Reaktion erfordern um Schlimmeres zu verhindern. Mit einem Fahrsicherheitstraining beim ADAC können Sie einem Menschen, der regelmäßig aktiv am Straßenverkehr teilnimmt, ein besonders wertvolles Geschenk machen. Ein solches Training ist eine sinnvolle Möglichkeit zur Freizeitgestaltung, die weitreichende Erfolge und vor allem Sicherheit mit sich bringt.

584084_web_R_K_B_by_Katharina Scherer_pixelio.deGefahrensituationen kennenlernen und trainieren

Im Straßenverkehr gibt es täglich hunderte von Situationen, die verheerende Folgen nach sich ziehen können. Jedoch kann das Risiko mit einem Sicherheitstraining maßgeblich gemindert werden. Denn wer mögliche Situationen im Test bereits erlebt hat, geht in der Realität besser mit Gefahren um und kann angemessen reagieren. Auf einem geschützten und großzügigen Testgelände des ADAC kann das Fahrverhalten des Wagens ausgiebig kennengelernt werden. So wissen die Teilnehmer anschließend genau, wie ein Fahrzeug in der jeweiligen Situation reagiert und wie sie gegebenenfalls reagieren müssen. Nur durch ein Training lassen sich typische Risiken nachstellen und die korrekte fahrerische Reaktion trainieren. So verlieren viele Teilnehmer zusätzlich die Angst vor gewissen Gefahren und können mit einem kühlen Kopf hinters Steuer sitzen. Beispielsweise sorgen nasse und glatte Fahrbahnen oder Hindernisse bei vielen Fahrern für schweißnasse Hände und Angstzustände. Auch routinierte Fahrer sind vor solchen unvorhersehbaren Ereignissen nicht geschützt. Gut, wenn im Ernstfall alles glatt läuft.

Falls auch Sie jemanden kennen, der gewisse Ängste hat oder sein fahrerisches Können optimieren möchte, verschenken Sie ein etwas anderes Geschenk. Überreichen Sie einen Gutschein für ein ADAC Fahrsicherheitstraining und damit nicht nur ein Training, sondern auch ein tolles Erlebnis. Schließlich steigt gleichzeitig der Spaß am Fahren, weil während solcher Kurse das Können und Wissen erweitert wird. Auf dem Testgelände dürfen sich Teilnehmer intensiv mit ihren Leistungen auseinandersetzen und an ihre eigenen Grenzen gelangen. Fachkundige Fahrsicherheitsexperten geben den Teilnehmern hilfreiche Tipps in Sachen Sicherheit und betreuen sie während des Trainings umfangreich und kompetent. Sicherheitstrainings werden vom ADAC bundesweit durchgeführt. So beispielsweise im Fahrsicherheitszentrum Thüringen, wo sich der ADAC Teilnehmer auf 66.000 Quadratmetern Fläche fit macht für den Straßenverkehr. Aber auch im Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main und weiteren Regionen werden mit unterschiedlichen Trainingsmodulen Fahrtechniken geübt und für den Ernstfall erlernt.

659807_web_R_K_by_lichtkunst.73_pixelio.de

Trainings für jeden Bereich

Sicherheitstrainings für den Straßenverkehr gibt es vom ADAC für die verschiedensten Personengruppen und Fahrzeuge. Neben Privatpersonen können Berufskraftfahrer und Firmenkunden ihr Können unter Beweis stellen. Egal ob Basis Pkw-Training oder Motorrad Perfektions-Training – für jeden Anspruch und jeden Bedarf werden passende Kurse angeboten. Selbst für spezifischere Trainingseinheiten für Wohnmobile, Anhänger oder Busse stehen Experten zur Verfügung. Damit finden Sie für jede Person ein ideales Geschenk zum Geburtstag, Führerschein oder anderen Gelegenheiten.

Bildquelle: Katharina Scherer, lichtkunst.73 / pixelio.de

Written by Freizeitfindex in: Outdoor |
Jan
13
2014
0

Schamane oder Druide – ein magisches Browsergame

Online Games erfreuen sich schon seit langer Zeit einer sehr großen Beliebtheit. Die Zahl an Online Spielen und Spielern nimmt deshalb stetig zu. Ganz weit oben in der Beliebtheitsskala findet man unter anderem neben Rollenspielen auch Farmspiele, in denen Blumen und Getreide gepflanzt, Tiere gezüchtet und tierische Produkte wie Eier und Milch zu verschiedenen Produkten weiterverarbeitet werden. Oftmals kann man dabei innerhalb der Spielercommunity seinen Mitspielern Waren anbieten, also Handel betreiben, Geschenke verteilen oder einfach gemeinsam mit Freunden und Familie zusammen spielen. Ganz magisch wird es jedoch bei dem von der Firma Travian Games GmbH angebotenen Farmspiels. Es heißt Miramagia und ist ein Farmspiel mit viel Phantasie. Es handelt sich um ein kostenloses Online Spiel.

In Miramagia kann man sich seinen eigenen magischen Bauernhof als Magier, Hexe, Schamane oder Druide aufbauen. Die Pflanzen, die man anbauen kann, sind jedoch nicht die bekannten Gewächse, sondern entspringen der Fantasie, genauso wie die Kreaturen, die auf dem Bauernhof leben werden. Es ist einfach fantastisch, farbenfrohe Pflanzen, Pilze, Kräuter und magische Sträucher zu züchten oder sogar seinen eigenen kleinen Drachen aufzuziehen, das erst frisch schlüpft. Mit diesem Drachen kann man später spannende Drachenrennen gegen andere Mitspieler bestreiten, aber nur, wenn man das Drachenbaby sorgfältig aufzieht. Man ist einfach fasziniert von dieser aufregenden magischen Welt, in der man jede Menge mächtige Zauber lernt. Je mehr man lernt, desto höher klettert man in der Hierarchie der Zauberkundigen.

Nicht zu vergessen sind die liebevoll handgezeichneten und animierten Grafiken des Spiels. Man fühlt sich in dieser Welt einfach wohl und ist bestrebt, seinen magischen Garten stets zu verschönern oder Aufgaben in der Dorfgemeinschaft zu erfüllen.

Zu besonderen Anlässen, wie zum Beispiel der Valentinstag, das Frühlingsfest, das Drachen- und Märchen-Event sowie an Halloween und Weihnachten, werden immer wieder neue Möglichkeiten der Gestaltung angeboten.

Miramagia kann man mit Freunden und Familie zusammen spielen, seine Nachbarn mit besonderen Zaubern beschenken oder ihnen sogar kleine Streiche spielen. Dafür wird man von hilfreiche Feen und kleine Drachen unterstützt.

Das Online Spiel ist auf einen langfristigen Spielspass angelegt und wer mag, kann etliche Jahre dabei bleiben. Dafür stehen viele Herausforderungen und Rätsel zur Verfügung, die einen immer wieder in diese faszinierende magische Welt eintauchen lassen. Wer also Rollenspiele liebt, gepaart mit einer Gartenbau-Simulation, der ist hier genau richtig.

Written by Freizeitfindex in: Onlinespiele |
Jan
05
2014
0

Familienausflug – Kinderanhänger für das Fahrrad

Es gibt nichts Schöneres, als einen gemeinsamen Ausflug mit der Familie zu machen. Raus in die Natur, die frische Luft und die Umgebung geniessen. Möglichst viel sehen und am liebsten ganz viel Sonne tanken. Am meisten Spass macht das natürlich mit dem Fahrrad. Doch was, wenn die Kleinen noch nicht selber Fahrrad fahren können oder aber eine längere Tour geplant ist? Kein Problem, dafür gibt es verschiedene Lösungen, wie zum Beispiel Kinderanhänger für das Fahrrad oder die sogenannten Baby Jogger.

Die Kinderanhänger sind von verschiedenen Herstellern in vielerlei Farben und Ausführungen sowohl als Einsitzer oder auch als Zweisitzer erhältlich. Eine größere Familie könnte sich sogar einen Viersitzer anschaffen. Die Kinderanhänger gibt es gefedert oder ungefedert, mit Alu-Wannen, Kunststoff-Wannen oder Textil-Boden. Je nach Ausstattung und Komfort variiert natürlich auch der jeweilige Anschaffungspreis. Wichtig ist die Sicherheit der Kinder, deshalb sollte man sich vor dem Kauf eines Kinderanhängers wirklich gut über das gewünschte Produkt informieren.

Hat man einen Kinderanhänger erworben, so wird dieser an das Fahrrad eines Erwachsenen angehängt. Nicht vergessen, die Kleinen sicher anzuschnallen, meist geschieht das mit einem sogenannten Beckengurt, besser noch mit dem 5-Punkt-Gurt.. Spannend sind natürlich seitliche Fenster aus Folie, durch die der Nachwuchs während der Fahrt alles bestens beobachten kann. Diese gibt es mit UV-Schutz. Für den bequemen Sitzkomfort sollten gut gepolsterte Sitze vorhanden sein, schön, wenn die Sitzposition auch noch verstellt werden kann. Ansonsten wird der Ausflug nach nur wenigen Kilometern zur Qual für die Kinder und dann natürlich auch für die Eltern. Und damit man gut vorbereitet auf Wetteränderungen ist, kann man sich beim Kauf gleich ein Allwetter-Verdeck zulegen. Um von anderen Verkehrsteilnehmern, insbesondere Autofahrern, rechtzeitig gesehen zu werden, sind Zubehörteile wie Reflektoren, Sicherheitsfahne und ggfs. Batterie-Beleuchtung unabdingbar. Ganz wichtig für die Sicherheit der Kinder ist auch, dass der Kinderanhänger einen Überrollbügel hat. Meist kann man diesen später zurück klappen und den Anhänger dann als Kinderwagen schieben.

Mit den Baby Joggern verhält es sich ähnlich wie mit den Kinderanhängern. Großer Vorteil hierbei ist jedoch seine Anpassbarkeit durch den besonderen Faltmechanismus. Je nach Modell kann man den Baby Jogger auch zum Buggy umfunktionieren oder aber mit nur einem einzigen Handgriff auf ein Kofferraum-Packmaß schrumpfen. Das eröffnet noch vielfältigere Freizeitmöglichkeiten. Wie auch bei den Kinderanhängern sollte man sich in Punkto Sicherheit vor dem Kauf bestens über das Produkt informieren. Neben der Sicherheit sind natürlich auch Platz und Sitzkomfort für den Nachwuchs ein weiterer wichtiger Aspekt.

Beachtet man die wichtigsten Punkte, dann wird der Familienausflug sicherlich zu einem tollen Erlebnis und die Kleinen können die Fahrt und die Natur rundum geniessen, während die Grossen kräftig in die Pedale treten.

Written by Freizeitfindex in: Abenteuer & mehr,Outdoor |

Copyright © Freizeitfindex – Der Freizeit Blog. Wordpress themes