Mrz
28
2012
0

Phantasialand Saisonstart 2012

Am 31. März 2012 ist Saisoneröffnung! Auch in dieser Sommersaison steht das Phantasialand für den großen Spaß, aufregende Action und spannende Abenteuer für die ganze Familie. Die Besucher erleben in der Sommeröffnung eine neue fesselnde Show, weitere Neuheiten und jede Menge Überraschungen! Außerdem warten auf die großen und kleinen Gäste tolle Angebote und zum Saisonstart können sie sich über besondere Aktionen freuen.

Brühl, im März 2012. Mit JUMP!, der neuen Show im Silverado Theatre, schlägt das Phantasialand ein neues Kapitel auf – eine völlig neue Show-Idee voller Dynamik & Power, fesselnd und faszinierend! JUMP! ist eine Choreografie aus Sound, Licht und wagemutigen Sprüngen und Tricks der Trampolinisten, Stilts-Jumper, BMXer und Breakdancer. Vier Trendsportarten mit höchstem athletischen Anspruch vereint in einer Show, auf einer Bühne und kombiniert mit artistischen Elementen und einer Prise Humor. JUMP! ist packend! JUMP! begeistert! JUMP! macht Spaß – den Performern und dem Publikum!

Magier Christian Farla, bereits zweimal mit dem Oscar der Magierwelt, dem „Merlin Award Magician of the Year“, ausgezeichnet, begibt sich im neuen und dritten Part seiner Show 7 – Die Suche nach der wahren Magie im Wintergarten wieder zwischen die Grenzen von Realität und Illusion. Mit neuen Elementen, Tricks und Überraschungen verzaubert er die Zuschauer in einer bildgewaltigen Inszenierung und nimmt sie mit auf eine fesselnde Entdeckungsreise.

Auch ein Jahr nach Eröffnung hält die freche Mäuse-Bande in Maus au Chocolat Meister-Kammerjäger Oskar Koslowski noch ordentlich auf Trab. Die Attraktion ist ein Riesenerfolg und weltweit einzigartig. „Toppt alles bisher Dagewesene!“, ist deshalb auch das Magazin EUROAmusement Professionell der Meinung. Und weiter: „Maus-au-Chocolat ist ein Meilenstein sowohl unter den Darkrides als auch unter den interaktiven Fahrgeschäften.“ Maus au Chocolat ist DIE Familienattraktion mit spektakulären 3D-Effekten für den gemeinsamen Spaß!

Zum Saisonstart erwartet die Gäste mit der beliebten Aktion 1x zahlen-2x Spaß ein doppeltes Plus! Das Phantasialand schenkt den Besuchern, die in der Zeit vom 31. März bis zum 30. April 2012 kommen, einen freien Eintritt für einen zweiten Tag im Phantasialand während der Sommersaison 2012. Und für die kleinen Gäste gibt es auch in diesem Jahr wieder einen unschlagbaren Phantasialand-Kinderpreis. Kinder zwischen 4 und einschließlich 11 Jahren zahlen gegen Vorlage des Altersnachweises nur 18 Euro für den ganz großen Spaß im Phantasialand. Für Kinder unter 4 Jahren ist der Eintritt frei – ebenfalls gegen Vorlage des Altersnachweises.

Auch in dieser Sommeröffnung des Phantasialand erwarten die Besucher großartige Attraktionen, die das unvergessliche Abenteuer und den außergewöhnlichen Spaß versprechen. Einzigartig auf ihre Weise und unnachahmlich eingebunden in die Themenbereiche des Phantasialand. Die Publikumslieblinge Black Mamba, Talocan, Winja’s Fear & Force, Mystery Castle, River Quest und Colorado Adventure versprechen Spannung, Nervenkitzel, Action und Thrill.

Und die Familienattraktionen bieten den Spaß für die ganze Familie – ob auf Luftreise auf dem Wellenflug, interaktiver Abenteuerfahrt auf dem Mondsee mit dem Wakobato oder auf Entdeckungsreise durch das Wuze-Tal mit dem Würmling Express. Für die kleinen Gäste gibt es Kribbeln im Bauch, wenn es auf Tikal rasant abwärts geht, oder bei der fröhlichen Bienchenjagd, auf dem lustigen Papagei oder in Bolles Flugschule hinauf und hinab. In Wuze Town wartet für die Kleinsten der große Spaß im Kinderland.

Bei der Kinder-Mitmachshow 3 Freunde im geheimnisvollen Tempel können die drei Freunde nur mit Hilfe aller anwesenden Kinder das aufregende Abenteuer im Tula Tempel bestehen. In der Arena de Fiesta herrscht bei der energiegeladenen Eisshow Relight my fire Partyfeeling pur. Die Profi-Eiskunstläufer bringen zu mitreißenden Rhythmen und mit Pirouetten, weiten Sprüngen, Loops, Hebefiguren und rasanten Drehsprüngen das Eis zum glühen.

Die chinesischen Artisten präsentieren ihr neues Programm bei der China Artistic auf der Open Air-Bühne in China Town und die Miji African Dancers versprühen ihre afrikanische Lebensfreude in Deep in Africa. Als weiteres Highlight erwartet die Gäste am Abend auf dem Kaiserplatz mit der Drachen-Saga Drakar’ium ein phantastisches Outdoor-Abenteuer.
Für beste Unterhaltung bei Live Entertainment sorgen die Themenkünstler in Berlin und Fantasy, wenn sie die großen und kleinen Besucher ins Berlin der Jahrhundertwende von 1900 versetzen oder ins bunte Treiben des Völkchens der Wuze mit einbeziehen. Mit dem Besuch des Phantasialand den großen Spaß erleben, ins Abenteuer eintauchen, sich zusammen verzaubern lassen und einen unbeschwerten Tag voller Freude, Spannung und Spiel genießen. Hier ist für jeden Geschmack was dabei! Ein einzigartiges Gesamterlebnis!

Sommersaison 2012
Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt*, das Tagesticket für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren ist für 18 Euro* erhältlich. Das Tagesticket für Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren kostet 38,50 Euro und für Gäste ab 60 Jahren ist das Tagesticket zu einem ermäßigten Preis von 18,50 Euro* erhältlich. Geburtstagskinder jeden Alters erhalten am Geburtstag selbst freien Eintritt*.

*Bitte unbedingt beachten: Nur gegen Vorlage des amtlichen Lichtbildausweises!

Jun
19
2011
--

EXTRABLATT, EXTRABLATT! Eilmeldung! Mäuse-Jäger gesucht! Phantasialand eröffnet weltweit einzigartige Attraktion Maus au Chocolat – der interaktive Fun Ride in 3D

In der kaiserlichen Tortenfabrik sind die Mäuse los. Selbst Meister Kammerjäger Oskar Koslowski schafft es nicht, die frechen Nager zu bändigen. Er braucht jede Unterstützung, um die Mäuse-Bande zu jagen! Maus au Chocolat ist die neue Attraktion im Phantasialand – ein weltweit einzigartiger interaktiver Fun Ride in 3D.

Brühl, im Juni 2011. Ausnahmezustand mitten in Berlin. In der kaiserlichen Tortenfabrik sind die Mäuse los. Sie sind überall. Es wimmelt nur so von Mäusen. Sie haben es auf die süßen Leckereien abgesehen. Torten, Schokolade und Pralinen sind das Ziel ihrer Begierde. Die Tortenfabrik am Kaiserplatz ist für sie das Süßigkeiten-Paradies. Und das spricht sich rum. Denn es werden immer mehr Mäuse…

Jetzt kann nur noch einer helfen: Meister Kammerjäger Oskar Koslowski. Das Berliner Original eilt herbei und versucht alles, um die Mäuse zu erwischen. Er zieht die Spritzbeutel aus seinem Halfter und los geht’s. Schokolade, Kirschen, Eiscreme, Sahne, Donuts. Bewaffnet mit den süßen Zutaten zielt Koslowski auf die frechen Nager. Aber die interessiert das herzlich wenig. Im Gegenteil, sie haben sogar Spaß am Süßigkeiten-Beschuss. Oskar Koslowski ist verzweifelt. Der Meister Kammerjäger braucht jetzt jede Unterstützung, um die Mäuse-Bande zu jagen. Es gibt nur noch eine Chance, Herr über die Mäuse zu werden. Oskar Koslowski braucht die Hilfe der Phantasialand-Gäste. Jetzt sind Sie dran! Dringend Mäuse-Jäger gesucht!

Mit Maus au Chocolat eröffnet das Phantasialand eine Attraktion, die in dieser Form weltweit einzigartig ist. Maus au Chocolat ist ein Fun Ride, der die Besucher in eine Geschichte eintauchen lässt, in der sie einerseits durch die herausragende 3D-Optik visuell beeindruckt sind, andererseits durch eigene interaktive Handlungen hautnah und unmittelbar in das Geschehen eingreifen. Der Spaßfaktor für Gäste jeden Alters ist einfach unbeschreiblich. Man muss es selbst erleben!


Mehr Informationen zum Phantasialand

Copyright © Freizeitfindex – Der Freizeit Blog. Wordpress themes